Tabletten

31. Japan IT Week Spring: Da macht es Spaß, vor den Spiegel zu gehen! ?? Vorstellung des von Silverwin ausgestellten „LED Smart Mirror“.[Report]–S-MAX

Die größte IT-bezogene komplexe Veranstaltung in Japan, bei der 12 Ausstellungen für Unternehmen und Geschäftsverhandlungen gleichzeitig im Tokyo Big Sight in Odaiba, Tokio, stattfinden.

(gesponsert von RX Japan) fand drei Tage lang vom 6. April (Mittwoch) bis zum 8. April (Freitag) 2022 statt.

Der dritte dieser Veranstaltungsberichte ist Silver, ein Hersteller, der gebrauchte Android- und Windows (Tablet/Notebook)-Terminals und OEM-Fertigung (grob gesagt ein Unternehmen, das die Produktion im Fremdauftrag übernimmt) vertreibt und vertreibt. Ich möchte den mit Android ausgestatteten Spiegel „LED Smart Mirror“ vorstellen, der bei Wins Hersteller ausgestellt wurde.

[Android device that can be stationary or installed on a wall such as a washbasin or bathroom]
02 02
LED-Smart-Spiegel (Bild ist 10,1-Zoll-Modell)

Der LED-Smart-Spiegel ist ein Terminal in Form eines Android-Tablets, das in die untere Hälfte eingebettet ist und in einem Zustand verwendet werden kann, in dem es mit einem Ständer aufgestellt, als Spiegel eines Waschbeckens installiert oder in die Wand des Badezimmers eingelassen wird. Es soll in der Szene verwendet werden. (Nur der Spiegelteil hat eine IP65-konforme wasserdichte und staubdichte Funktion)

03 03
Technisches Datenblatt für LED-Smart-Spiegel. Die Android-Version ist so alt wie 7.1, da die Stabilität des Betriebs höchste Priorität hat.

Zuallererst wird „LED“ an den Terminalnamen angehängt, aber das liegt daran, dass der äußere periphere Teil des Spiegels ein LED-Licht ist, nicht das Display, und das Display selbst ein IPS-Flüssigkristalldisplay ist.

04 04
Um den Spiegel herum ist ein ziemlich starkes LED-Licht angebracht. Da es sich um ein Android-Gerät handelt, können Sie auch die Bedientasten wie die Home-Taste überprüfen.

Die Anpassung der LED-Lichtmenge wurde nicht bestätigt, aber wenn es so hell ist, wäre es als Schminkspiegel durchaus nützlich.

Auf der Android-Seite gibt es zwei Bildschirmgrößen, 10,1 Zoll und 15,6 Zoll. Das 10,1-Zoll-Modell hat eine Gehäusegröße von 315 mm Breite x 420 mm Länge x 20 mm Dicke, einschließlich des Spiegelteils, und wenn Sie es stationär verwenden möchten, scheint diese Größe ausreichend zu sein.

Die Größe des 15,6-Zoll-Modells, einschließlich des Spiegelteils, beträgt 505 mm Breite x 660 mm Länge x 20 mm Dicke und kann als Spiegel im Waschbecken einer Toilette wie einem Geschäft oder Hotel installiert werden, um zu funktionieren als Informationsterminal. Der Einsatzbereich wird schwerwiegender sein, z. B. das Haben.

05 05
Die Rückseite des LED-Smart-Spiegels. Er verfügt über zahlreiche Erweiterungsfunktionen wie Stromanschluss, USB-Anschluss, LAN-Kabelanschluss usw.

Dieses Gerät hat keinen eingebauten Akku usw. und wird über ein spezielles Netzteil mit Strom versorgt, und für die Netzwerkverbindung wird es durch Anschließen eines LAN-Kabels verwendet. (Es gibt optional eine Wi-Fi-Einheit, und im Bild oben sehen Sie, dass die Wi-Fi-Antenne seitlich an der Rückseite angeschlossen ist.)

Als Nutzungsszene kann es wie ein allgemeines Tablet-Terminal verwendet werden, z. B. zum Abspielen von Inhalten wie Videos in einer Hand während der Arbeit mit einem Spiegel in einer stationären Installation oder für Toiletten, Toiletten, Informationen usw. in gewerblichen Einrichtungen. Sie können es installieren und als Informationsterminal nutzen oder im Badezimmer installieren und während des Badens die Inhalte auf dem großen Bildschirm genießen.

Diese Maschine ist diesmal das erste Ausstellungsstück, und es ist geplant, dass viele Hersteller die tatsächliche Maschine sehen und verkaufen.

Obwohl es nicht mit einem Netzteil ausgestattet ist, ist es ziemlich attraktiv, dass es mehrere USB-Anschlüsse hat, obwohl es ein Terminal ist, das wie ein Tablet aussieht (obwohl es in einen Spiegel eingebettet ist), und selbst wenn es an der Wand installiert ist des Badezimmers ist ein TV-Tuner vom Typ USB-Anschluss im Voraus installiert. Ich persönlich fand es ziemlich attraktiv, ein „intelligentes Badezimmer“ bauen zu können, in dem Sie TV- und Webinhalte (einschließlich Videos) in der Badewanne genießen können, wenn Sie eine Verbindung herstellen.

Derzeit verkauft Silverwin keine Terminals an die breite Öffentlichkeit (wie es in der Vergangenheit der Fall war), und es ist ziemlich schwierig, es in unsere Hände zu bekommen, wenn Handelsunternehmen und Wohnungsunternehmen es nicht übernehmen. Es ist jedoch ein attraktiver Artikel, also würde ich es gerne erwarten! !!

[Actually, there is a terminal I would like to expect from here …]
Neben intelligenten LED-Spiegeln wurden am Silverwin-Stand viele Basismodelle von Terminals ausgestellt, die von OEMs hergestellt werden.

06 06
Auf dem Stand ausgestelltes OEM-Modell mit Schwerpunkt auf Android- und Windows-Tablets

Darunter war „SIM-freies Android-Tablet der mittleren bis oberen Mittelklasse“, also werde ich auch darauf eingehen.

07 07
OEM-Basismodell “SWA10E3”

Das SWA10E3 ist ein 10,1-Zoll-Android-Tablet, das von Silverwin in die OEM-Produktion übernommen wird.

Bemerkenswert ist, dass es möglich ist, eine relativ hohe Spezifikation für ein Android-Tablet auszuwählen, z. B. 6 GB RAM für den Arbeitsspeicher und 128 GB für den Speicher der Haupteinheit, indem es auf Bestellung angepasst wird.

IMG_20220406_135559_898
SWA10E3 Datenblatt. Der SoC ist MediaTeks Mtk8788 (2 GHz x 8 Kerne) und das 2019 veröffentlichte Modell, und die Leistung ist angemessen.

Zu den von inländischen Herstellern verkauften Android-Tablets gehören das Galaxy Tab S8 + und das Galaxy Tab S8 Ultra von Samsung Electronics, die neulich für den heimischen Markt freigegeben wurden, aber beide nicht mit Mobilfunknetzen für den heimischen Markt kompatibel sind (aber immer noch). . (Es ist ziemlich teuer), und wenn es darum geht, darauf zu reagieren, gibt es in Japan nur wenige Optionen (und die Spezifikationen sind durchweg niedrig).

Wenn der SWA10E3 eine High-End-Konfiguration hat und ein Handelsunternehmen oder Hersteller, der Terminals mit ziemlich guter Leistung für den heimischen Markt liefert, dieses Gerät übernimmt, wird es möglich sein, sich in den mittleren bis mittleren Bereich der Android-Tablets einzuschleichen. , Ich würde gerne erwarten, dass es der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. (Ich möchte den Autor, wenn es die höchste Konfiguration ist und der Preis angemessen ist)

Am Silverwin-Stand wurden einzigartige und attraktive Terminals ausgestellt, und es gab Terminals, die wir voraussichtlich in Japan verkaufen würden.

Der LED-Smart-Spiegel ist ein ziemlich dunkles Terminal für den gewerblichen Gebrauch, aber wenn er für allgemeine Haushalte bestimmt ist, scheint er verwendet werden zu können, wenn er als Option beim Verkauf und Einbau von Einheitsbädern von Baumärkten und Wohnungsherstellern ausgewählt werden kann. und es ist das Basismodell von Android-Tablets. Das SWA10E3 hat das Potenzial, als reines Android-Tablet eine gute Wahl zu sein, daher würde ich es sehr gerne sehen (in einer höheren Konfiguration).

Sie können die technischen Daten des SWA10E10-Tablets und anderer Tablet-Geräte, die die OEM-Akzeptanz unterstützen, auf der Silverwin-Website überprüfen. Wenn Sie also interessiert sind, sehen Sie sich diese bitte an. (Der LED Smart Mirror wurde noch nicht auf der Website veröffentlicht, also bitte erkundigen Sie sich.)

■ Zugehörige Links
・S-MAX
S-MAX smaxjp auf Twitter
・ S-MAX – Facebook-Seite
・ Offizielle Website der japanischen IT-Woche
・ Silverwin Co., Ltd.

About the author

vrforumpro

Leave a Comment