Tabletten

Den Reiz von „NHK Plus“ im Fernsehen genießen. Vorübergehende Registrierung für die Verwendung ab Sommer –AV Watch

NHK-Sprecherin Rina Nakayama

NHK hält eine Informationsveranstaltung für den Online-Vertriebsdienst „NHK Plus“ ab. Wir haben die Funktionen der TV-Anwendungsversion (Testanwendung) erneut eingeführt, die ab dem 1. April verfügbar war, und die Gliederung des Dienstes wurde ab dem GJ 2010 erweitert.

NHK Plus ist ein Dienst für Abonnenten, der die „immer gleichzeitige Verteilung“, bei der gleichzeitig einige Programme im allgemeinen Fernsehen und E-Tele verbreitet werden, und die „Verteilung verpasster Programme“, bei der Archive etwa eine Woche nach der Ausstrahlung verteilt werden, kombiniert. Wenn Sie sich registrieren, können Sie es ohne zusätzliche Kosten nutzen und NHK-Programme auf PCs, Smartphones und Tablets genießen, die keinen Tuner haben.

NHK + hat das dritte Jahr seit dem Start des Dienstes im Frühjahr 2020 erreicht, und die Zahl der ID-Registranten hat 2,5 Millionen überschritten, aber in diesem Frühjahr wird es auf der Grundlage von Anfragen von Benutzern umfassend erneuert. Zusätzlich zum Beginn der Bereitstellung von Apps für mit Android TV / Fire OS ausgestattete Fernseher und externe Geräte haben wir die gleichzeitige Verbreitung auf NHK General TV 24 Stunden am Tag ermöglicht, regionale Programme erweitert und das Registrierungsverfahren vereinfacht.

Eine TV-App, die Sie „großer Bildschirm“, „hohe Bildqualität“ und „jedermann“ genießen können

TV-Anwendungsversion „NHK Plus“

Größtes Thema ist der Launch der TV-App-Version.

Neben herkömmlichen PCs, Smartphones und Tablets ist es mit Aquos, BRAVIA, mit REGZA Android TV ausgestatteten Fernsehern und Streaming-Geräten wie Fire TV Stick und Chromecast mit Google TV kompatibel. Es ist jetzt möglich, die verpassten Sendungen von NHK auf einem großen Bildschirm wie auf einem Fernseher anzuzeigen (gleichzeitige Übertragung ist nicht möglich).

“NHK Plus” ist endlich zum Fernsehen verfügbar. Kein Login erforderlich bis 30. Juni

Modelle, die nachweislich mit TV-Apps funktionieren (Stand: April 2022)

Android-TV* OS-Version ist 9 oder 10
・ Sharp Aquos mit Android TV-Funktion, veröffentlicht nach 2019
・ Sony BRAVIA mit Android TV-Funktion, veröffentlicht nach 2019
・ Toshiba TV „REGZA“ mit Android TV-Funktion, veröffentlicht nach 2021

Amazon FireTV* Fire OS ist 6 oder 7
・ Amazon Fire TV Cube (2. Generation)
・ Amazon Fire TV-Stick 4K
・ Fire TV Stick 4K max
・ Fire TV Stick (3. Generation)
・ Amazon Fire TV (3. Generation)

Google Chromecast* OS-Version ist 9 oder 10
・ Chromecast mit Google TV

Ansagerin Rina Nakayama, die als Moderatorin fungierte, sagte: „(Nach Beginn des Gottesdienstes) sagten viele Stimmen: „Ich möchte hochauflösendes Video ähnlich dem Rundfunk sehen“ und „Kann ich die Verteilung auf der großen Leinwand sehen? des Fernsehens? ” Diese TV-App reagiert auf solche Stimmen und verfügt über drei Funktionen, nämlich “großer Bildschirm”, “hohe Bildqualität” und “jeder”, die sie im Vergleich zu herkömmlichen Smartphone-Apps genießen können. Durch die Projektion können Sie Filme und Dramen gründlicher genießen “, erklärt die Funktionen der TV-App.

Die von der TV-App bereitgestellten übersehenen Verbreitungsprogramme sind für PCs, Smartphones und Tablets gleich. Allerdings wurde die Qualität von bis zu 960 x 540 / 1,5 Mbps (H.264-Format) für PCs und Smartphones auf maximal 1.920 x 1.080 / 6 Mbps für TV-Apps angehoben und die Bildqualität verbessert (Tonqualität Unterstützte Kommunikation ist üblich).

Realisiert “Leicht verständliches, einfaches und reaktionsschnelles Menü” (Verantwortlicher) entwickelt für TV-Anwendungen. Wir haben ein Layout gewählt, das die große Anzeigefläche des Fernsehers und verschiedene Elemente wie z[Search]und[Playlist]sind auf der linken Seite gruppiert.

[Registered programs]und[Program guide]in Meine Liste sind als Funktionen verfügbar, die nur in der Version der TV-App verfügbar sind. Registrierte Programme sind diejenigen, die eine Liste anwendbarer Programme anzeigen, wenn Sie Ihre Lieblingsprogramme und Programme, an denen Sie interessiert sind, registrieren. Sie können den Rekorder als „Aufnahmeliste“ verwenden. Außerdem wird im Programmführer der Programmführer des umfassenden / E-Fernsehens für 10 Tage vorher und nachher im Lattenspaltenformat angezeigt. Wenn Sie einen Programmnamen auswählen, können Sie die vergangenen Sendezeiten unverändert wiedergeben.

Programmführungsbildschirm

Obwohl die Version der TV-Anwendung gerade erst veröffentlicht wurde, soll es auch Nutzungstrends geben, die sich von denen von Smartphones unterscheiden. Ein Beispiel dafür ist „#Children and Fun“ in der Playlist.

Wiedergabelisten werden von NHK basierend auf der Anzahl der Aufrufe erstellt. Beispielsweise werden in „#Children and Fun“ Kleinkindprogramme wie „Okasan to Issho“ und „Peek-a-boo!“ angeboten. Gruppiert seien, aber es gebe eine Tendenz, dass „auf TV-Apps mehr Kindersendungen zu sehen sind als auf Smartphones“. Das ist. Insbesondere wenn man sich die Top-50-Ansichten ansieht, die während der Woche am 11. April gespielt wurden, heißt es, dass 11 Programme in der TV-App eingestuft wurden, obwohl keine Kinderprogramme in Smartphones und PCs enthalten waren.

Anna Nakayama sagte: „Es ist stark, eine Woche lang E-TV-Programme im Fernsehen zu sehen“, „Sie müssen keine Aufnahmekapazität verbrauchen“ und „Sie könnten nicht mit einem Tablet auf einem kleinen Bildschirm tanzen.“ Es liegen Meinungen vor, und es zeigt sich, dass die TV-App eine hohe Affinität zu Kindersendungen hat. Neben Säuglingsprogrammen sind auch Bildungsprogramme insofern beliebt, als sie mit Kindern auf einem großen Bildschirm genossen werden können. Hausarbeit, Kinderbetreuung usw. Die Zeit, die Sie sehen können, ist für jede Familie unterschiedlich, daher empfehle ich auf jeden Fall die Verwendung der TV-App für Familien mit Kindern. ”

Das empfohlene Programm von Nakamura Anna ist übrigens “Taki Fire of the Soul”. „In der Playlist aufgerufen[#Kokoro no Detox]Es gibt Sendungen wie „Nicely Handmade“ und „Hobby Gardening“, die eine sanfte Zeit haben, aber darin „Taki Fire of the Soul“, das nur das Bild des Freudenfeuers sieht. Es gibt eine Sendung, die um 4:05 Uhr morgens ausgestrahlt wird und die ohne App niemals erfüllt werden könnte. Ich denke, es wäre ein entspannteres Programm, wenn Sie einen großen Bildschirm im Fernsehen hätten und etwas trinken würden. Es ist einzigartig bei NHK Plus, dass man neue Inhalte kennenlernen kann“, sagt er.

Bei der derzeit bereitgestellten TV-Anwendung handelt es sich um eine „Testanwendung“ zum Zweck der Funktionsüberprüfung. Daher können Sie die Sendung bis zum 30. Juni ohne Login oder Nachricht ansehen, aber ab dem 1. Juli wird die offizielle Version der App wieder verteilt und eine Login-Authentifizierung ist erforderlich. In der offiziellen Version der App, “So geht’s, derzeit in Entwicklung” (Verantwortlicher) bezüglich bestimmter Vorgänge, z. B. ob Sie das Video mit einer Nachricht überprüfen können, auch wenn Sie sich nicht anmelden, oder ob Sie dies nicht können öffnen Sie zunächst das Menü. Es ging um.

Er erwähnte auch zukünftige TV-kompatible Modelle. „Wir werden die unterstützten Versionen von Android TV und Fire OS schrittweise erweitern oder die Modelle erweitern, deren Betrieb bestätigt wurde. Für andere Modelle als Android OS, wie VIERA und Linux Regza, werden wir individuell diskutieren. Wir entwickeln es noch. ”

Die gleichzeitige Verteilung von allgemeinem Fernsehen beträgt jetzt 24 Stunden

Mit der Erneuerung des Dienstes im Frühjahr wird die gleichzeitige Verbreitung von NHK General TV ab dem 1. April auf 24 Stunden ausgeweitet. Grundsätzlich können alle terrestrischen Programme gleichzeitig verbreitet und Programme zusammen mit E-tele übersehen werden.

Der Verantwortliche des Unternehmens: „Im Vergleich zum Start des Dienstes ist das Verständnis für den Vertrieb gestiegen, und die Hürden für die Rechtesicherung sind relativ einfach geworden. Mittlerweile können bis zu 90 % der aktuell laufenden Programme vertrieben werden.“ Es gibt jedoch Fälle, in denen die Rechte nicht erworben werden können und einige Bilder mit einem Deckel geschaltet werden. Zum großen Teil wird “Senbatsu High School Baseball” im Frühjahr und Sommer derzeit aufgrund der Rechtelizenz nicht verbreitet, sondern nach Rücksprache geht weiter. Ich habe.“

Außerdem wurde die Verbreitung von Nachrichtensendungen regionaler Sender (Nachrichtensendungen gegen 18 Uhr) ausgebaut. Zusätzlich zu den Nachrichten aus Tokio, Osaka, Nagoya und Fukuoka, die derzeit verbreitet werden, können Nachrichten aus Sapporo, Sendai, Hiroshima und Matsuyama im eingesehen werden[Local Plus]Rahmen innerhalb von NHK Plus ab dem 4. April. .. Ab Herbst werden sequenziell auch Nachrichten von anderen regionalen Sendern verbreitet.

Anna Nakayama, die in Hiroshima geboren wurde und für den Hiroshima Broadcasting Station arbeitete, sagte: „In einer Situation, in der es schwierig ist, in Corona nach Hause zu gehen und lokale Nachrichten zu sehen, ist es leicht zu verstehen, was die Familie jetzt tut. und beim Reden. Es wird auch ein Gesprächsthema sein.“

Bestätigungscode abgeschafft. Die Registrierung von Vertragsinformationen ist auch nach dem Sommer möglich

Zur Verbesserung des Benutzerkomforts vereinfachen wir auch die Registrierung, die bei der Nutzung von NHK Plus erforderlich ist.

Um die Registrierung von NHK Plus abzuschließen, bestätigte die NHK-Seite bisher, nachdem der Benutzer die ID-Registrierung beantragt hatte, den Empfangsvertrag und schickte die Postkarte mit dem „Bestätigungscode“. Der Benutzer, der die Postkarte erhalten hatte, musste den auf der Postkarte geschriebenen Code auf dem NHK Plus-Bildschirm eingeben.

NHK hat den Versand von Bestätigungscode-Postkarten Ende März abgeschafft. Ab April wird die Registrierung abgeschlossen sein, wenn NHK den Aufnahmevertrag bestätigen kann, und die Methode wird zu diesem Zweck auf eine Postkarte oder E-Mail umgestellt.

NHK Plus beendet den Versand der „Bestätigungscode-Postkarte“

Die Passwortanforderung für die ID-Registrierung hat sich ebenfalls geändert. Waren es bis Ende März „3 oder mehr Zeichentypen und 10 bis 64 Zeichen“, ab April waren es „2 oder mehr Zeichentypen und 8 bis 64 Zeichen“. In Zukunft plant er Änderungen wie die Verwendung der ID der E-Mail-Adresse und das Stellen geheimer Fragen, wenn er das Passwort vergisst.

Außerdem wird nach dem Sommer 2010 eine neue „vorläufige Registrierung“ für die Nutzung von NHK Plus eingerichtet.

Um NHK Plus nutzen zu können, werden Sie aufgefordert, zusätzlich zu Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrer ID und Ihrem Passwort Ihre Abonnenteninformationen wie Ihre Adresse und Ihren Namen zu registrieren. Wenn Sie zuerst Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort eingeben, die auch als Ihre ID dienen, können Sie alle Funktionen von NHK Plus als vorübergehend registrierter Benutzer sofort nutzen.

Die vorläufige Registrierung ist einen Monat gültig. Wenn Sie während dieser Zeit ein Programm ansehen, wird zu Beginn der Wiedergabe etwa 15 Sekunden lang eine Meldung angezeigt, die zur Eingabe von Empfangsvertragsinformationen auffordert. Der Beginn der temporären Registrierung wird zu einem späteren Zeitpunkt auf der Website bekannt gegeben.

About the author

vrforumpro

Leave a Comment