NFT

Was ist DAO (Dezentralisierte Autonome Organisation)? Möglichkeit eines neuen Ökosystems, gezeichnet durch Token | WIRED.jp

Hinweis: Donnerstag Editor’s Lounge

Das Thema von Donnerstag, dem 21. April, ist die Herausforderung, Insektennahrung zu “zirkulärer Nahrung” zu machen. Gast ist Takato Watanabe (Präsident von Gurirasu / Dozent, Bio-Innovation Research Institute, Tokushima University). Wir freuen uns auf deine Beteiligung. Hier klicken für Details.

Kyle Chayka | KYLE CHAYKA

Als Autor für “New Yorker” über Technologie und Internetkultur berichten. Weitere Beiträge für „New Republic“, „New York Times Magazine“ und „Harper“. Sein Buch ist ein Sachbuch über die Geschichte des Minimalismus, „The Longing for Less“[untranslated]und nun beschreibt sein zweites Buch „Filterworld“ die Auswirkungen der Algorithmentechnologie auf die Kultur. Schreiben.

Im November 2021 kaufte eine Online-Gruppe namens Spice DAO eine „Produktionsnotiz“ von Regisseur Alejandro Jodorowsky für den Film „Dune“. Jodorowskys „Dune“ ist ein berühmter Film, der in den 1970er Jahren produziert werden sollte, aber nie verwirklicht wurde. Spice DAO zahlte bei der Auktion fast 3 Millionen Dollar. Dies war fast das 100-fache des erwarteten Preises.

DAO (ausgesprochen „Dao“), das in letzter Zeit viel Aufmerksamkeit in der Kryptowelt erhalten hat, ist ein Akronym für „Decentralized Autonomous Organization“, wo Menschen zusammenkommen, um eine bestimmte Aufgabe zu erfüllen. Es ist ein System, das Gelder bündelt. Sozusagen „ist es wie ein digitaler Flashmob mit Geld“, sagt Rayhan Anwar. Anwar ist der Administrator von DAO namens Friends with Benefits (FWB), und DAO konkurrierte in den letzten Monaten mit NFT (Non-Fungible Token) als heißestes Konzept in der Blockchain-Technologie.

Spice DAO hat einen eigenen Kryptowährungs-Token namens SPICE (der Name SPICE stammt von der mysteriösen Substanz, die im Science-Fiction-Roman „Dune“ vorkommt) und für den Kauf eines Beispiels für eine Produktionsnotiz herausgebracht. Er verkaufte Token und sammelte mehr als 700.000 US-Dollar (etwa 73 Millionen Yen). Der verbleibende Betrag wurde durch die persönliche Finanzierung von Spice DAO-Mitbegründer Sovan Sakib aufgefüllt.

Ihr Ziel war es, auf der Grundlage ihrer Notizen eine eigene Version von „Dune“ zu erstellen, und ihre kreativen Entscheidungen wären durch die Stimmen der Token-Inhaber entschieden worden. Aber ein Problem ist, dass eine Vintage-Produktionsnotiz nicht bedeutet, dass Sie die geistigen Eigentumsrechte des Werks „Dune“ besitzen. Mitglieder von Spice DAO hatten kein Recht, die Jodorowsky-Version von Dune zu produzieren. Das war so sicher, da sie nicht das Recht hatten, den nächsten Marvel-Heldenfilm zu machen.

Verwandter Artikel:Kann der juristische Aufruhr um NFT-Kunst die Loyalitätsklausel des Künstlers wahren?

Dieser Spice-DAO-Ausfall ist einer der jüngsten Gefahrenfälle für die Kryptoökonomie. Im selben November sammelte eine Gruppe namens Constitution DAO 47 Millionen Dollar in Kryptowährungen und nahm an einer Auktion teil, um auf eine der 13 existierenden Kopien der US-Verfassung zu bieten, aber der CEO von Citadel wagte es. Gegen Ken Griffin verloren.

Verschiedene andere DAOs haben Pläne angekündigt, Golfplätze zu kaufen, das (LinksDAO), das NBA-Team (das Krause House DAO) und eine Gruppe namens CityDAO kauft tatsächlich Land in Wyoming. Aber diese sensationellen Themen zeigen nur einen kleinen Teil des schnell wachsenden DAO-Phänomens.

DAO ist eine Art Geschäftsstruktur, die in erster Linie LLC (Gesellschaft mit beschränkter Haftung) und C-Corp ähnelt. Sie haben normalerweise ihre eigenen Kryptowährungen oder Token und eröffnen einen Online-Community-Raum wie einen Chatroom auf der Plattform Discord.

Verwandter Artikel:Erste Schritte mit Discord ── WIRED Anleitung für Anfänger

Diskutieren Sie in diesem Bereich nur innerhalb der Community und stimmen Sie über Entscheidungen mit Tokens in Apps wie Snapshot ab. Es ist, als würde man ein Formular in eine Wahlurne stecken und abstimmen, um einen Klassenvertreter zu bestimmen. Je höher Ihre Finanzierung, desto mehr Stimmzettel erhalten Sie. Laut der Erklärung von DAO werden DAO-Entscheidungen von einer Vielzahl von Mitgliedern getroffen, im Gegensatz zu nur einer Handvoll Eliten in einem Unternehmensvorstand. In der Ecke der Internetwelt bauen solche Systeme außerhalb des Silicon Valley neue, hoffnungsvolle Ökosysteme für digitale Startups auf.

“Die Geburt einer Art Kollektivgeist”

Der Beginn der DAO-Geschichte ist nicht sehr ruhmreich. Im April 2016 wurde eine Organisation namens The DAO gegründet, die Gelder im Wert von etwa 150 Millionen US-Dollar in Ethereum-Währung im Austausch gegen einen Token namens DAO sammelte.

Als Investmentgesellschaft hat The DAO den Zweck, die gesammelten Gelder an Unternehmen und Projekte umzuverteilen, die wahrscheinlich Geld verdienen, und die Entscheidung darüber, wo investiert werden soll, wird durch Abstimmung mit den DAO-Token der Organisation getroffen. Der Gewinn wird theoretisch an den Inhaber des Tokens zurückerstattet. Dies ist ein ähnliches System wie Aktiendividenden, jedoch außerhalb des regulierten Aktienmarktes.

Im Juni 2016 ging The DAO jedoch bankrott, als ein Hacker etwa ein Drittel des Geldes stahl. Im folgenden Jahr veröffentlichte die SEC (US Securities and Exchange Commission) ihre Ergebnisse und kam zu dem Schluss, dass Krypto-Token wie The DAO nach den gleichen Vorschriften wie Aktien verwaltet werden sollten.

„Vor anderthalb Jahren dachte ich darüber nach, The DAO neu zu starten und es in Übereinstimmung mit US-Recht wieder aufzunehmen“, sagte Aaron Wright, Rechtswissenschaftler und Mitbegründer eines Unternehmens namens Tribute Labs. gegeben. Tribute Labs unterstützt DAO-Netzwerke wie Flamingo, das NFT-Kunst sammelt, und Neon, das in Metaverse-Assets wie digitale Mode und Avatare investiert.

Alle Mitglieder des DAO-Netzwerks von Tribute Labs sind Investmentorganisationen, die strenge Standards erfüllen, und Token können nur innerhalb von Mitgliedern gehandelt werden. Das gesamte DAO-Netzwerk von Tribute Labs hat etwa 110 Millionen US-Dollar in Ether verdient. Laut DAO-Unterstützern wird die Existenz dieser Gruppen es Amateuren ermöglichen, sich an disziplinierten Risikoinvestitionen zu beteiligen.

„Wir sind Zeugen der Geburt einer Art kollektiven Geistes – es ist nicht nur die kollektive Intelligenz einer Gruppe, sondern eine Gruppe spezieller Gruppen mit einem hohen Bewusstsein, die auf Kosten ihrer selbst zur Entwicklung beitragen können. Es ist Weisheit“, sagt Wright . Er glaubt, dass DAO-Kapital letztendlich Tech-Venture-Capital-Unternehmen (VC), Führungskräfte von Musikunternehmen und Hollywood-Produzenten durch neue Projekte wie Unternehmen und Musikalben und erfolgreiche Filme ersetzen wird. ..

“Was ist DAO?”

Einige DAOs sind nicht sehr daran interessiert, Investoren anzuziehen, die nach einem Ort suchen, an dem sie ihr überschüssiges Geld investieren können, sie wollen nur Digital Worker anziehen, die Zeit und Energie übrig haben. Zum Beispiel ist FWB eine Online-Community, die von derselben Währung, FWB, betrieben wird, sich aber wie eine digitale VIP-Lounge für Kreative verhält.

Um dort teilzunehmen, kaufen Sie Tokens. Mitglieder chatten auf Discord, treffen sich offline und arbeiten gemeinsam an der Entwicklung von Projekten wie Apps zur Ticketverschlüsselung und neuen Getränken. Das Ergebnis ist ein dezentraler Markenauftritt.

Token-Inhaber ratifizieren den Verhaltenskodex durch Abstimmung, genehmigen monatliche Budgets und arbeiten mit anderen Unternehmen zusammen. Blockchain-Aufzeichnungen sind transparent, sodass die Ergebnisse aller Abstimmungen öffentlich sind (der von mir gestartete Newsletter verwendet jetzt auch DAO, um zu entscheiden, welche Artikel für die redaktionelle Demokratie zu bestellen sind). Anwar, der Leiter von „Community and Culture“ der FWB, beschreibt die FWB als „kreativen Inkubator“, und ihr beizutreten ist „ähnlich wie der Kampf um Freunde“. Es ist ein etwas vager Ausdruck, aber es ist auch eine Technik, die durch diesen Geist der “Dezentralisierung” erreicht werden kann. In einer Organisation, in der niemand Entscheidungen trifft, ist es unmöglich, sich an eine Mission zu halten.

Vitalik Buterin, Mitbegründer von Ethereum, sagte kürzlich in einem Interview: „Es kann kein DAO für DAO geben. Was ist DAO?“ Aber was DAOs wie FWB letztendlich erreicht haben, ist die Schaffung der Community selbst mit ihren eigenen Herausforderungen.

Sarah Moosevi ist Mitbegründerin von aGENDA dao, einer Gruppe, die Trance- und nicht-binäre Digitalkünstler unterstützt, die in der Blockchain-Welt arbeiten. Ihrer Meinung nach ist das dezentrale Modell in gewisser Weise “genauso fehlerhaft” wie eine traditionelle Unternehmensorganisation. DAOs haben keine theoretischen Führer, aber Organisationen müssen immer noch entscheiden, wer für ihre Arbeit belohnt wird. Moosevi beschreibt es als „Schweißgleichheit“. Wenn die Belohnungen hauptsächlich über interne Tokens wie die Gehaltsabrechnungen des Unternehmens erfolgen, erhalten nur diejenigen die hohen Belohnungen, die nicht sofort einen finanziellen Ausgleich benötigen. ..

Die Bedeutung von DAO-Token

Einige große Startups haben bereits begonnen, mit DAO zu arbeiten. Im August 2009 gab NFT Marketplace SuperRare den Benutzern Token basierend auf der Anzahl der Transaktionen auf ihrer Plattform (z. B. ist Twitter gemäß Ihrer bisherigen Anzahl von Retweets gleichbedeutend mit Aktien). Betrachten Sie es als etwas, das Ihnen das gibt, was Sie tun). Der Token wurde verwendet, um festzustellen, welche Benutzer einen Laden auf der Plattform eröffnen konnten.

Andere Krypto-Tochterunternehmen – Uniswap für Transaktionen zum Austausch von Kryptowährungen, Ethereum Name Service, das den Domainnamen .eth anbietet, usw. – sind ebenfalls einzigartig für Benutzer. Es gibt einen Ort, an dem Betriebsmarken hergestellt werden.

Aus der Sicht des Benutzers: “Ich gebe Ihnen einen Teil meiner Aktivität als Gewinn, indem ich auf Ihrer Plattform handele, sodass Sie eine Belohnung dafür erwarten können. “Let’s do it?”, Sagt Moosevi. Theoretisch diese operativen Token wurden nicht mit der wirtschaftlichen Absicht der Aktien eines Unternehmens erstellt, aber es gibt immer noch viele Benutzer, die auf dem Sekundärmarkt unerwartet viel Geld verdienen.

Bisher ist die Bedeutung von DAO-Token eher symbolisch als praktische Autorität. Die meisten Menschen sind nur daran interessiert, digitale Assets zu verschieben. Aber einige denken darüber nach, die Internet-Utopie der Kryptowährung in die reale Welt zu bringen.

Cabin zum Beispiel ist ein DAO, das anfing, mehrere Häuser in den Vororten von Austin, Texas, zu verwalten. Jonathan Hillis, Mitbegründer der Gruppe, zog sich von seinem ehemaligen Lebensmittellieferdienst Instacart zurück und baute sich ein Haus auf dem Land. Zu dieser Zeit beschloss er, seine Freunde mitzubringen und bei ihm zu leben, und alle beschlossen, ein Residenzprogramm für Tech-Entwickler zu starten. „Ich wollte von Anfang an kein DAO sein, aber DAO war das beste Werkzeug für das, was wir zu tun versuchten“, sagte Hillis.

Sie erstellten Token und verkauften sie, um durch Crowdfunding Geld zu sammeln. Und der Besitzer des Tokens beschloss, für die Personen zu stimmen, die in dem Haus leben dürfen. Einer der Teilnehmer, Julian Weisser, war später während seines Aufenthalts in der Kabine an der Gründung von Constitution DAO beteiligt. Es gibt jetzt etwa 280 Token-Inhaber, die das Stimmrecht haben, um die Zukunft von Cabin zu bestimmen. Hillis nennt diese Organisation eine „verteilte Stadt“ und will diese Räume auf der ganzen Welt schaffen und mit digitalen Tools miteinander verbinden.

Derzeit gibt es mehrere Untergruppen “Gilden” in Cabin, die jeweils an unterschiedlichen Aufgaben arbeiten. Wie viele andere DAOs scheint Cabin immer noch irgendwie in der Fantasie zu sein – es ist eine neue Gemeinschaft, die am Rande einer Explosion nach einem Ventil für Energie sucht. „Am Ende wird die Infrastruktur irgendwann verschwinden“, sagt Hillis, bei jeder Technologie. Letztendlich ist das, was die Organisation tatsächlich tut, wichtiger als das DAO-Framework.

(THE NEW YORKER / Übersetzung von Terumi Kato, LIBER / Bearbeitung von Michiaki Matsushima)

About the author

vrforumpro

Leave a Comment