Telefon

Jetzt können Sie überprüfen, ob Ihr Handy gestohlen oder geklont wurde – Q COSTA RICA

QCOSTARICA – Der Kauf eines gebrauchten Handys kann riskant sein. Auf dem Markt gibt es die Skrupellosen, die Ihnen ein Telefon verkaufen, das entweder gestohlen, geklont oder auf irgendeine Weise verfälscht wurde.

Aber woher weißt du das?

Damit die Nutzer gestohlene oder manipulierte Handys erkennen können, wurde die Cell Phone Validation Platform von der Superintendency of Telecommunications (Sutel) in Betrieb genommen.

Zu diesem Zweck hat die Superintendency of Telecommunications (Sutel) – die Kommunikationsregulierungsbehörde – die Cellular Validation Platform eingerichtet (Handy-Validierungsplattform), um die IMEI (International Mobile Equipment Identity) zu überprüfen, die das Gerät sperrt, wenn festgestellt wird, dass die Software des Telefons manipuliert oder das Telefon als gestohlen gemeldet wurde.

Benutzer werden per SMS benachrichtigt, dass ihr Telefon aufgrund von doppelter IMEI (mehrere Telefone verwenden dieselbe Kennung) oder gefälschter IMEI (Software ist verfälscht) gesperrt wird.

Benutzer haben ab Erhalt der Text- oder SMS-Nachricht 60 Tage Zeit, um ihren Mobilfunkanbieter zu kontaktieren und die Originalität des Geräts anhand einer Kaufrechnung oder eines Servicevertrags nachzuweisen, wenn es über einen Plan gekauft wurde.

Einmal bewiesen, dass das Handy oder Tablet echt ist, kann der Nutzer es problemlos weiterverwenden.

„Dies ist ein Versuch von Sutel und der Branche im Allgemeinen, Handydiebstahl zu verhindern; sondern auch um den Service für die Benutzer zu verbessern und Unannehmlichkeiten zu vermeiden“, erklärte der Ingenieur Gilbert Camacho, Präsident von Sutel.

Camacho erklärte, dass Verbraucher Opfer eines gestohlenen oder verfälschten Telefons werden können, das von skrupellosen Privatpersonen oder Unternehmen verkauft wird. Dies sind normalerweise Geräte, die aus anderen Ländern stammen und Qualitätsprobleme im Dienst verursachen, da sie für die Arbeit mit anderen technischen Merkmalen entwickelt wurden. aber zusätzlich fördern sie kriminelle Handlungen, die den Schwarzmarkt nähren.

In den letzten sechs Monaten des vergangenen Jahres wurden dem Organismo de Investigacion Judicial (OIJ) 1.040 Beschwerden über Handydiebstahl gemeldet.

So überprüfen Sie die IMEI Ihres Telefons:

  • Gehen Sie zu https://pvc.sutel.go.cr/
  • Wählen Sie *#06# auf Ihrem Telefon, um Ihre IMEI zu erhalten
  • Geben Sie die IMEI auf der Website-Seite ein und drücken Sie auf „Berater“.

Die gesuchte Antwort ist ‘gültig‘. Wenn dies nicht der Fall ist, wenden Sie sich wie oben erwähnt an Ihren Mobilfunkanbieter in Costa Rica: Kolbi (ICE), Movistar (Liberty Latin America) und Claro (América Movíl).

Obwohl die Website sagt, dass der Dienst am 3. Mai 2022 beginnt, haben wir gerade die IMEI unseres Telefons überprüft und eine gültige Antwort erhalten.

Ich fordere Sie dringend auf, das Gleiche zu tun, auch wenn Sie vielleicht keine Zweifel an Ihrem Telefon haben, es war meine Erfahrung in Costa Rica, regelmäßig ‘registrierte’ Gegenstände wie Immobilien, Fahrzeuge, Bankkonten zu überprüfen, und ja, jetzt, Dein Handy.

Wenn Sie ein Telefon außerhalb von Costa Rica gekauft haben, kann es immer noch ein gültiges Telefon sein und im Land verwendet werden, es sei denn, es wurde bei der Sutel oder über Ihren Betreiber registriert, aber die Meldung lautet „no homologado“.

About the author

vrforumpro

Leave a Comment