Telefon

Budget-Phone-Vergleich: Apples iPhone SE vs. Samsungs Galaxy A53 5G

Apple hat im März das aktualisierte 2022 iPhone SE herausgebracht, ein preisgünstiges iPhone, das mit 5G ausgestattet ist. Samsung hat kürzlich auch sein eigenes preisgünstiges 5G-Smartphone herausgebracht, das Galaxy A53 5G, also dachten wir, wir würden die beiden vergleichen, um zu sehen, wie sie abschneiden. Kurz gesagt, das A53 5G bietet einen besseren Funktionsumfang, kann aber in Bezug auf Lebensdauer und Verarbeitungsqualität nicht mit dem iPhone SE mithalten.

Auf dem Papier bietet das Galaxy A53 5G eine breite Palette von Funktionen, mit denen das iPhone nicht mithalten kann. Wenn es um das Display geht, verfügt das Galaxy A53 5G beispielsweise über ein moderneres, randloses 6,5-Zoll-1080p-AMOLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, während das iPhone SE ein kleineres 4,7-Zoll-Display mit dickem, veraltete Blenden. Das Display ist hell, lebendig und mit 1080p deutlich besser als das iPhone SE-Display.

Samsung hat sein Smartphone auch mit einem Ultraschall-Fingerabdruckleser ausgestattet, der sich unter dem Display befindet und Gesichtserkennung, während das iPhone SE eine standardmäßige Touch ID Home-Taste verwendet, aber der Ultraschall-Fingerabdruckleser von Samsung ist langsamer und ungenauer als Touch ID, und die Gesichtserkennung ist nicht auf der Ebene der Gesichtserkennung. Es kann zum Entsperren des Smartphones verwendet werden, aber nicht zum Bezahlen oder Authentifizieren von Passwörtern. Touch ID läuft beim iPhone aus, ist aber immer noch schnell, reaktionsschnell und einfach zu bedienen.

a53 gegen iphone se 1
Das Galaxy A53 5G besteht aus Kunststoff und fühlt sich einfach billiger an als das iPhone SE, das vollständig aus Glas mit Aluminiumverkleidung besteht. Es ist eindeutig aus Materialien von besserer Qualität hergestellt und fühlt sich hochwertiger an als das Galaxy A53 5G, das sich wie ein Android-Gerät mit durchschnittlichem Budget anfühlt.

Bei der Akkulaufzeit punktet das A53 5G, denn es bietet fast die doppelte Kapazität des iPhone SE. Das iPhone SE ist jedoch viel, viel schneller als das A53, da es denselben A15-Chip verwendet wie das iPhone 13. Das Smartphone von Samsung ist mit einem Exynos 1280-Chip ausgestattet, der nicht einmal annähernd mithalten kann. Samsung hat beim Speicher die Nase vorn, da das Basismodell mit 128 GB beginnt und mit einem SD-Kartensteckplatz erweitert werden kann (das iPhone SE beginnt bei 64 GB), außerdem hat es mehr Kameraobjektive.

a53 gegen iphone se 3


Das iPhone SE von Apple verfügt über eine 12-Megapixel-Weitwinkel-Rückfahrkamera mit einem Objektiv, während das Galaxy S53 5G über eine 64-Megapixel-Weitwinkelkamera, ein Ultraweitwinkelobjektiv und einen Tiefen- und Makrosensor verfügt. Natürlich sind mehr Megapixel und mehr Objektive nicht gleichbedeutend mit besserer Qualität, und das iPhone SE verfügt über Textur-, Detail- und HDR-Funktionen, die vom A15 angetrieben werden, die es von anderen abheben.

a53 gegen iphone se4


Beide Telefone haben 5G und sind in dieser Abteilung gleich, und was die Preisgestaltung betrifft, so kostet das Galaxy A53 5G technisch gesehen 449 US-Dollar, ist aber derzeit für 349 US-Dollar erhältlich. Das ist billiger als das iPhone SE, das ab 429 US-Dollar erhältlich ist.

a53 gegen iphone se5


Obwohl das Galaxy A53 5G im Moment das bessere Telefon zu sein scheint, ist es der A15-Chip, der das iPhone SE auszeichnet. Apple wird Software-Updates, neue Funktionen und Support für das iPhone SE für gut fünf bis sieben Jahre bereitstellen, während Samsung das A53 5G nicht so lange unterstützen wird. Das Galaxy A53 5G verfügt über eine auffälligere Reihe von Funktionen, die sofort ansprechend sein können, aber diejenigen, die ein Telefon suchen, das jahrelang halten wird, sollten sich das iPhone SE ansehen.

Was hältst du vom Galaxy A53 5G, bevorzugst du es dem iPhone SE? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

About the author

vrforumpro

Leave a Comment