Widget

Top Stories: Pixel Feature Drop, Akku-Widget, mehr

In den Top-Storys dieser Woche: Google Pixel-Telefone (mit einer wichtigen Ausnahme) haben den neuesten „Feature Drop“ mit Ergänzungen wie Android 12L und einem neuen Batterie-Widget erhalten, Pixel 6- und Galaxy S22-Geräte sind vom „Dirty Pipe“-Exploit betroffen und mehr.

Das Update vom März 2022 kam diese Woche für die meisten Pixel-Telefone an – die Pixel-6-Serie wird zu einem späteren Zeitpunkt aktualisiert – und diente gleichzeitig als Startpunkt für Android 12L. Für einige wurde beim Booten in das neue Update ein Begrüßungsbildschirm angezeigt, in dem die wichtigsten Ergänzungen des Feature-Drops vorgestellt wurden.

Mit Material You-Stilen gibt es zwei Karten, die die neuen benutzerdefinierten Textaufkleber und das Batterie-Widget hervorheben. Mit den Schaltflächen unten auf der Seite können Sie „Überspringen“ und „Zu den Tipps gehen“.

Dies ist Google, das bei der Hervorhebung neuer Inhalte einen energischeren Ansatz verfolgt. Normalerweise sendet Google nur eine Benachrichtigung, die Benutzer möglicherweise verpassen.

Neben den verschiedenen Verbesserungen hinter den Kulissen von Android 12L – die hauptsächlich auf Tablets und faltbare Geräte ausgerichtet sind – ist das neue Batterie-Widget das neue Kernelement dieses neuesten Pixel Feature Drop. Dieses Widget zeigt den Akkuladestand Ihres Telefons zusammen mit den Ladeständen von Bluetooth-Geräten wie Kopfhörern an.

Die eklatante Auslassung hier im Moment sind natürlich Wear OS-Smartwatches. So wie es heute aussieht, melden Wear OS Smartwatches den Batteriestand nicht direkt an Android, sondern an die Wear OS App. Dies ist etwas, was Google und seine Partner in Zukunft sicherlich angehen können. Infolgedessen wird die mit meinem Pixel 4a gekoppelte TicWatch Pro 3 nicht im Widget angezeigt.

Während Pixel-Telefone heute von den Vorteilen von Android 12L profitieren, betrifft das Update tatsächlich Tablets und faltbare Geräte, zwei Gerätekategorien, in denen Google derzeit keine Produkte anbietet. Laut Google werden die führenden Android-Foldable- und Tablet-Unternehmen Samsung, Lenovo und Microsoft „später in diesem Jahr“ Android 12L-Updates auf ihre Geräte bringen.

In den Sicherheitsnachrichten wurde diese Woche ein großer Linux-Exploit bekannt, der neuere Android-Geräte wie die Galaxy S22-Serie und Pixel 6 & 6 Pro betrifft. Als „Dirty Pipe“ bezeichnet, hat es das Potenzial, Malware den vollen Zugriff auf Ihr Gerät zu ermöglichen, ohne dass spezielle Berechtigungen erforderlich sind. Wir haben eine vollständige Erklärung vorbereitet, was Sie wissen müssen, einschließlich der betroffenen Geräte und wie Sie sich schützen können.

[…] Angesichts der Tatsache, wie neu sowohl der Exploit als auch der Fix sind, scheint das Problem nicht im Android Security Bulletin vom März 2022 enthalten gewesen zu sein. Es ist derzeit nicht klar, ob für betroffene Geräte wie die Pixel-6-Serie ein spezieller Patch erstellt wird oder ob der Exploit bis zum Sicherheitspatch des nächsten Monats verfügbar sein wird.

Eines der heißesten Gadgets des Jahres 2022 für Android-Fans ist das Motorola MA1, ein von Google lizenzierter Dongle, der die Android Auto-Verbindung Ihres Autos drahtlos macht. Es ist jedoch seit über einem Monat nahezu unmöglich, das Gadget in die Hände zu bekommen, zwischen begrenzten Nachschubmengen und Scalpern, die sie für den doppelten Preis weiterverkaufen.

In früheren Erklärungen von Motorola Sound/MGW Global wurde uns gesagt, dass die Wiederauffüllung der Lagerbestände bei Amazon die Hauptverzögerung darstellt und dass die Herstellung, dh der verfügbare Lagerbestand, den Umsatz nicht bremst. Wir haben uns letzte Woche erneut an SGW Global gewandt, um zu sehen, ob dies immer noch der Fall ist, aber das Unternehmen hat sich nie bei uns gemeldet.

Der Rest der Top-Storys dieser Woche folgt:

Google-Pixel |

Android |

Apps & Aktualisierungen |

Samsung |

Videos |

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.


Besuchen Sie 9to5Google auf YouTube für weitere Neuigkeiten:

About the author

vrforumpro

Leave a Comment