Zeitschrift

Internationale Gesundheits-IT-Woche im Rückblick: 3. April

Geschrieben von Kate McDonald on .

Digitales Gesundheitstraining für kanadische Kliniker, Gesundheits-IT in Irland, Flash-Glukosemonitore für T1D, ePHR für Migranten bewährt sich, Remote-Pulsoximetrie-Überwachung, Sicherheit medizinischer Geräte, Telementoring reduziert Patienteneinweisungen, Einführung von US VA Cerner, Epic tritt in den CRM-Markt ein

Kanadaweite Initiative bereitet Auszubildende und Nachwuchsforscher darauf vor, künftig führend bei digitalen Gesundheitslösungen für ältere Erwachsene zu sein
Yahoo News ~ Mitarbeiterautor ~ 04.01.2022

Eine neue staatlich finanzierte nationale Trainingsplattform wird Doktoranden, Postdoktoranden und Nachwuchsforscher ausstatten, um die Bereitstellung digitaler Gesundheitslösungen für ältere Kanadier mit komplexen Gesundheitsbedürfnissen und ihre Betreuer zu beschleunigen.


Das Gesundheitswesen hinkte bei der digitalen Transformation hinterher – aber Covid hat das geändert
Silicon Republic ~ Mitarbeiterautor ~ 31.03.2022

Jennifer Hughes von der Clanwilliam Group spricht über die Beschleunigung der Gesundheitstechnologie und das „Hauptanliegen“ der Sicherheit.


Alle Patienten mit Typ-1-Diabetes, die für die neue Technologie in Frage kommen
Digitale Gesundheitsnachrichten ~ Jordan Sollof ~ 31.03.2022

Die Flash-Glukosemessgeräte sind tragbare Geräte in der Größe einer 2-Pfund-Münze, mit denen Menschen ihren Blutzuckerspiegel einfacher und regelmäßiger überprüfen können, indem sie einen Sensor, der bequem am Arm sitzt, in einer Sekunde scannen.


Ein elektronisches Registersystem zur Verbesserung der Gesundheit der Migrantenbevölkerung
EurekAlert ~ Mitarbeiterautor ~ 30/03/2022

Die Internationale Organisation für Migration (IOM) hat eine elektronische Patientenakte (ePHR) entwickelt und in acht südeuropäischen Ländern (Bulgarien, Kroatien, Zypern, Griechenland, Italien, Rumänien, Slowenien und Griechenland) eingeführt.


Die Fernüberwachung der Pulsoximetrie könnte helfen, Anzeichen einer Verschlechterung bei COVID-19-Patienten zu erkennen
MobiHealthNews ~ Laura Lovett ~ 29.03.2022

Eine im Lancet veröffentlichte systematische Übersichtsarbeit ergab, dass RPM für COVID-19-Patienten bei der Triage des Zustands eines Patienten helfen kann, aber nicht unbedingt mit einem besseren Gesundheitsergebnis verbunden ist.


Budgetanträge von FDA und OIG HHS konzentrieren sich auf die Verbesserung der Sicherheit medizinischer Geräte und der Infrastruktur
SC-Magazin ~ Jessica Davis ~ 29.03.2022

Die FDA strebt eine Budgeterhöhung in Höhe von 5 Millionen US-Dollar an, um die Sicherheit medizinischer Geräte zu verbessern, während HHS 20 Millionen US-Dollar für Verbesserungen der Cybersicherheit und Maßnahmen zur Durchsetzung von Informationen blockiert.


Das Projekt ECHO-Programm senkte die Krankenhauseinweisungen bei Diabetikern um 44 %
mHealth Intelligence ~ Anuja Vaidya ~ 28.03.2022

Das von der Rutgers Medical School betriebene Telementoring-Programm half Medicaid-Patienten mit Diabetes, Krankenhausaufenthalte zu vermeiden, wie eine neue Studie zeigt.


Das Budget für das Geschäftsjahr 2023 umfasst 1,8 Mrd. USD für das EHRM-Projekt von VA Cerner
EHR Intelligence ~ Hannah Nelson ~ 28.03.2022

Wenn es vom Gesetzgeber genehmigt wird, würde das Budget dem Office of Information Technology von VA zusätzliche 5,8 Milliarden US-Dollar zur Unterstützung der Cybersicherheit, der Transformation des Finanzmanagements, der Schadensautomatisierung und des Infrastrukturbereitschaftsprogramms zur Verfügung stellen, so das Weiße Haus.


Mit Tech-Launches blickt Epic Systems in die Zukunft der Zugänglichkeit im Gesundheitswesen
Wisconsin State Journal ~ Emilie Heidemann ~ 26.03.2022

Der größte Arbeitgeber von Dane County hat kürzlich seine allererste Customer-Relationship-Management-Technologie für Gesundheitssysteme namens Cheers auf den Markt gebracht.


About the author

vrforumpro

Leave a Comment