Telefon

Das Handy der in Florida vermissten Mutter Cassie Carli wurde nicht gefunden; Frau hat Familie vor Ex gewarnt, sagt Schwester

Die Familie von vermisste Frau aus Florida Cassie Carli sagte, sie wissen es immer noch nicht der Aufenthaltsort des Handys der jungen Mutter, wie die besorgten Angehörigen sagten, gab es “rote Flaggen” über den Vater ihrer Tochter.

Raeann Carli, 32, sagte, sie glaube es nicht ihre ältere Schwester schickte die letzten Textnachrichten, die vom Telefon kamen. Auf die Frage am Freitag, ob die Polizei Carlis Handy gefunden habe, verneinte Raeann.

„Wir versuchen immer noch, Cassies Handy zu finden. Ihre Handtasche wurde im Fahrzeug gefunden, aber wir können das Handy immer noch nicht finden“, antwortete sie. „Das Wichtigste, wonach wir suchen, ist ihr Telefon. Wir wissen, dass es nicht da drin war.“

DIE VERMISSTE FLORIDA-MUTTER CASSIE CARLI FÜHLTE SICH VOR DEM VERSCHWINDEN DES KINDES „EXTREM“ UNSICHER: SCHWESTER

Carli, 37, wurde zuletzt am Sonntagabend gesehen, als sie den Vater ihrer Tochter auf dem Parkplatz eines Strandrestaurants, Juanas Pagode, nicht weit von ihrem Haus in Navarra, traf. Die Ermittler fanden später ihr Fahrzeug mit ihrer Handtasche darin und bestätigten, dass die 4-jährige Tochter des Paares in Sicherheit ist. Aber Carli wird weiterhin vermisst, und Angehörige, Gemeindemitglieder und die Polizei suchen immer noch verzweifelt.

Die jüngere Carli – die zuvor Fox News Digital erzählt hat, dass Cassie fühlte sich in der Umgebung “extrem” unsicher Der Vater ihrer Tochter, Marcus Spanevelo – erklärte am Freitag weiter, dass ihre Schwester sie zuvor vor dem Mann gewarnt habe.

„Im Allgemeinen war es in ihrer Beziehung zu ihm immer so, dass sie etwas Angst vor ihm hatte. Er hat immer kontrolliert und versucht, manipulativ zu sein, und sie hatte in der Vergangenheit etwas Angst vor ihm. Und wozu er fähig ist, oder böswillig ihr gegenüber planen.”

Sie fügte hinzu: „Wir hatten immer eine rote Flagge bei ihm. Immer. Und sie auch. Sie wollte uns daran erinnern, ‘[If] mir ist etwas passiert, er ist es.'”

SUCHE NACH DER VERMISSTEN FLORIDA-MUTTER CASSIE CARLI EXPANDIERT AUS DEM STAAT ALS LETZTE PERSON, UM SIE IN ALABAMA GEFUNDEN ZU SEHEN

Raeann sagte, Cassie habe immer engen Kontakt zu ihrem Vater, bei dem sie lebte, und dem Rest der Familie gehalten und sei „nie jemand gewesen, der einfach verschwunden ist“. Aber am Sonntagabend sagte sie ihrem Vater, sie sei weggelaufen, um ihre vierjährige Tochter Saylor aus der Obhut des Kindesvaters abzuholen, und sei nie zurückgekehrt, sagte Carli während eines Telefongesprächs mit Fox News Digital am Donnerstag.

Raeann sagte zuvor, Cassie habe normalerweise versucht, Spanevelo an öffentlichen Orten zu treffen – normalerweise auf einem Walmart-Parkplatz – aber dass er kürzlich die Treffpunkte geändert habe.

Bevor sie am Sonntag zu Juana aufbrach, steckte sie ihren Kopf in das Schlafzimmer ihres Vaters in ihrem gemeinsamen Haus.

„Als es an der Zeit war, Saylor abzuholen, war mein Dad gerade in seinem Zimmer, um sich auszuruhen, und sie kam einfach vorbei, ‚Hey, Dad, ich bin gleich wieder da. Ich renne nur, um Saylor zu schnappen‘.“ sagte Raenn. “Sie ging aus der Tür, als wäre sie gleich zurück.”

Cassies Vater ging dann schlafen, wachte aber Stunden später auf und stellte fest, dass seine Tochter noch nicht zurückgekehrt war.

“Cassie, ich versuche dich anzurufen. Was ist los?” schrieb er in einer Reihe von Textnachrichten, die Fox News Digital zur Verfügung gestellt wurden. Seine erste Nachricht wurde am Sonntag um 21:40 Uhr gesendet. Dann schickte er eine zweite Nachricht, in der es hieß: „Ich flippe aus, ruf mich an, sobald du diese Nachricht bekommst.“

Eine Antwort kam kurz darauf und besagte: „Es tut mir leid, das Auto hat sich verstellt und ich habe mein Telefon kaputt gemacht. Marcus arbeitet daran. Ich werde heute Nacht bei ihm bleiben. Er zahlt mir etwas Geld, um ein paar Sachen zu erledigen um sein Haus.”

Eine spätere Nachricht von Cassies Telefon lautete: “Lass mich sehen, ob er das reparieren kann, und ich rufe dich an.”

MUTTER CASSIE CARLI AUS FLORIDA SEIT SONNTAG VERMISST; SUCHE VERSTÄRKT SICH, ALS TOCHTER, 4, SICHER GEFUNDEN WURDE

Cassies Vater ging dann für die Nacht schlafen. Nachdem er am nächsten Morgen nichts von seiner Tochter gehört hatte, kontaktierte er Spanevelo und dann das Büro des Sheriffs.

Die Familie bezweifelt nun, dass diese Nachrichten überhaupt von Cassie kamen, wobei Raeann erklärte, dass die Nachrichten „nicht so sind, wie Cassie sprechen oder sprechen würde“.

„Wir glauben absolut nicht, dass Cassie in diesen Nachrichten geantwortet hat“, sagte Carli. „Sie würde nie und nimmer ein solches Angebot von ihm annehmen – bei ihm zu bleiben oder ihm zu helfen oder irgendetwas, zuallererst, ohne es uns zu sagen oder mit uns darüber nachzudenken. Also, das ist überhaupt nicht ihre Art.“

Am Donnerstag sagte der Sheriff von Santa Rosa County, Bob Johnson, die Ermittler hätten Spanevelo mehr als vier Stunden und über 260 Meilen entfernt in Birmingham, Alabama, gefunden, wo sie ihn befragten und nach der Tochter des Paares sehen konnten.

Johnson sagte, die gesamte Abteilung für schwere Verbrechen des Büros des Sheriffs von Santa Rosa County, die aus mindestens 10 Detectives besteht, arbeite an dem Fall. Er sagte, die Ermittler glauben, dass Spanevelo „der letzte war, der sie gesehen hat, von dem wir wissen“.

„Wir sind fest entschlossen, wieder mit ihm zu sprechen“, sagte Johnson. Über Spanevelos Erinnerungen an die Ereignisse wollte er nicht sprechen.

Spanevelo wurde weder eines Verbrechens angeklagt, noch wurde er als Verdächtiger oder eine Person von Interesse genannt. Er antwortete nicht auf die Bitte von Fox News Digital um Kommentare und Informationen.

Die Suche wurde nun auf den Bundesstaat Florida und das FBI ausgeweitet.

Johnson wollte keine spezifischen Suchgebiete preisgeben und sagte, die Ermittler hätten Carlis Fahrzeug jetzt in ihrer Obhut.

„Wenn wir uns das ansehen, betrachten wir sie als gefährdet. Wir wissen nicht, was mit ihr passiert ist … wir wissen nur, dass die Art und Weise, wie sie verschwunden ist, uns sehr beunruhigt“, sagte Johnson. “Wir haben nicht genug Beweise, um festzustellen, ob sie lebt oder verstorben ist.”

Sergeant Rich Aloy, ein Sprecher der Abteilung, sagte, die Ermittlungen seien immer noch „extrem aktiv“. Er würde am Freitag keine Fragen zu Spanevelo beantworten, einschließlich der Frage, wie die Polizei ihn nach Birmingham verfolgt hat und ob er kooperativ war.

Er wollte auch nicht sagen, ob das zweite Interview schon stattgefunden hat, und nicht über Zeugen, Überwachungsaufnahmen oder Hinweise sprechen, die die Abteilung erhalten hat.

KLICKEN SIE HIER, UM DIE FOX NEWS APP ZU ERHALTEN

Über den Verbleib von Carlis Handy wollte er nicht sprechen.

„Das Handy“, sagte er, „ist ein Beweisstück, über das wir derzeit noch nicht sprechen können. Aber das könnte in Kürze herauskommen.“

Was die andauernde Suche nach Carli betrifft, bat Aloy jeden mit Informationen, Crime Stoppers unter 850-437-STOP anzurufen.

About the author

vrforumpro

Leave a Comment