Zeitschrift

Wertschöpfung am Markt

Letzte Woche habe ich meine Leser eingeladen, mir ihre Geschichten über das Geben zu schicken. Ich hatte erwartet, ein paar zu bekommen, also war ich überrascht, dass ich keine bekommen habe. Eine andere Sache, die mich überraschte, war, dass ich E-Mails von Leuten erhielt, die fragten, wie sie hier für das Backpack-Programm spenden könnten, oder sie wollten mehr Informationen darüber, wie sie eines in ihrer Gemeinde starten könnten. Ich habe wirklich die besten Leser und das ist kein Scherz.

Ann Barnhard würde Geld als Fungible Proxy bezeichnen. Fungibel ist die Fähigkeit eines Guts oder Vermögenswerts, leicht gegen ein anderes gleicher Art ausgetauscht zu werden. Anders ausgedrückt: Ein 100-Dollar-Schein kann in 100 Einer, 10 Zehner, 5 Zwanziger und 2 Fünfziger unterteilt werden. Proxy ist eine Zahl, die verwendet werden kann, um den Wert von etwas in einer Berechnung darzustellen.

Wenn du zehn, zehn Dollarscheine in deiner Tasche hast, was hast du dann? Die meisten Leute würden antworten, dass sie hundert Dollar haben. Das wäre nicht falsch, aber was wäre, wenn ich sagen würde, Sie haben zehn Zettel mit Tinte drauf? Ich würde mich auch nicht irren. Zwei verschiedene Antworten, um dasselbe zu beschreiben, und beide sind richtig. So funktioniert Wahrnehmung

Wenn wir diese Zehn-Dollar-Scheine jeden Tag nur in unserer Tasche herumtragen, sind sie wertlos. Sie sind wirklich nur Zettel mit Tinte drauf. Bis wir uns entscheiden, etwas mit ihnen zu tun. Dann ist es die Idee des Geldes, die ihnen Wert verleiht. Wir kaufen ein Widget von einer anderen Person, und diese Person erhält bereitwillig unser Geld, weil sie die Idee hat, was diese Zettel darstellen.

Wir haben beide gerade eine Verkaufs-/Kauftransaktion durchgeführt. Wir haben dieser Person unser Geld verkauft und ihr Gerät damit gekauft. Diese Person hat uns ihr Widget verkauft und unser Geld damit gekauft. Die Idee, Geld zu kaufen und zu verkaufen, verwirrt die Menschen. Wenn wir zu einem Verkaufsstall gehen und dort Vieh abladen, und das Vieh verkauft wird, gehen wir mit einem Stück Papier, das Geld darstellt, dieses Mal in Form eines Schecks. Wir verkauften unser Vieh und kauften Geld. Wenn wir das verkaufte Vieh nicht durch Geld oder etwas Gleichwertiges ersetzten, würden wir unser Vieh nicht mehr in den Verkaufsstall bringen. Deshalb bin ich überzeugt, dass wir mit den verkauften Rindern Geld gekauft haben. Rinder verließen unser Inventar und Geld nahm seinen Platz in unserem Inventar ein.

Bargeld einsetzen

Geld sollte ausgegeben werden, um Dinge zu kaufen, die für uns mehr Wert haben, sonst macht es wenig Sinn, es auszugeben. Wir haben das Widget von dieser Person gekauft, weil wir erkannt haben, dass wir etwas damit tun können, um einen gewissen Wert daraus zu ziehen. Vielleicht wird das Widget, das wir gekauft haben, größer, oder vielleicht repliziert sich unser Widget selbst. Einige Rinder dienen der Gewichtszunahme und andere der Geburt von Babys.

Der Markt wird uns signalisieren, dass er die Produktion aus unserem Widget zurückhaben möchte, das heißt, die Produktion aus unserem Widget ist überbewertet. Wenn wir es verkaufen, wenn es überbewertet ist, wird unser Verhältnis von Geld zu unserer Produktion Geld begünstigen. Wir gehen dann zurück zu der Person, die uns das erste Widget verkauft hat, und kaufen mehr.

Das Papier in unserer Tasche hat nichts bewirkt, bis wir es ausgegeben haben. Sobald es absichtlich in Umlauf gebracht wurde, begann es sich zu vermehren. Wenn wir es immer noch in der Tasche herumtragen und nie das erste Widget kaufen würden, hätten wir immer noch nur die 10 Zettel mit Tinte darauf. Während wir weiterhin mit ihnen in der Tasche herumliefen, druckten die Leute in der Münze mehr davon und brachten sie in Umlauf. Das verringert die Kaufkraft des Geldes, das wir mit uns herumtragen. Wenn wir uns jetzt mit der Person kreuzen, die die Widgets verkauft, können wir mit unseren 100 Dollar keine mehr kaufen. Weil wir unser Geld die ganze Zeit gehortet haben, haben wir effektiv einen Bestandsverlust hinnehmen müssen.

Um es klar zu sagen, ich habe nicht vorgeschlagen, einfach rauszugehen und Geld auszugeben, dieses Verhalten bringt die Leute in Schwierigkeiten. Ich habe geschrieben, dass du bewusst mit deinem Geld umgehen und Dinge kaufen sollst, die für uns mehr Wert haben.

Wir können nicht kontrollieren, was der Markt tut. Wir können kontrollieren, was wir in unserem Inventar haben. Wir hätten uns dafür entscheiden können, unser Geld in unserem Inventar zu halten, und in diesem Beispiel ist sein Wert gesunken. Oder wir hätten es aus unserem Bestand tauschen und durch ein Widget ersetzen können, das entweder größer wurde oder sich selbst replizierte. In jedem Fall hat es in diesem Beispiel an Wert zugenommen. Unterm Strich wurde eine Entscheidung getroffen, was im Bestand zu haben ist. Die Entscheidung muss intelligent sein, basierend auf dem Verständnis des Wertes der Dinge und der Wertbeziehungen zwischen diesen Dingen. Das nenne ich Marktkompetenz.

Wir haben dieses Wochenende eine weitere Marketingschule. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, schauen Sie auf unserer Mrcattlemaster-Facebook-Seite vorbei, um einige Updates zu sehen.

Blick vom Viehmarkt

Diese Woche haben wir einige Auktionen, die etwas höher bis 13 höher waren. Rinder unter 500 Pfund hatten bei weitem den höchsten Wert des Gewinns, und er lag weit über den Kosten des Gewinns. Bei Rindern über 500 Pfund verjüngt sich der VOG und fällt weit unter den COG, mit gelegentlichen Spitzen im VOG, die bei Rindern mit einem Gewicht von 800 Pfund liegen. Ochsen mit Fliegengewicht haben einen besseren VOG als Färsen mit Fliegengewicht, aber wenn die Rinder schwerer werden, haben die Mädchen einen besseren VOG.

Der Markt signalisiert gleichzeitig, dass es sich um ein Geschäft mit Gewichtszunahme handelt und nicht. Es zahlt sich aus, Rinder bis zu einem gewissen Grad zu belasten, wenn Sie ein Lager-/Hintergrundbetrieb sind. Einige Gewichte, Geschlechter und Rinderarten werden gegenüber Fetten überbewertet, während andere dies nicht sind. Diejenigen, die gegenüber Fetten unterbewertet sind, haben eine wirklich attraktive Gewinnspanne, die mit ihnen verbunden ist. Die oben erwähnte Marktkompetenz ist der Schlüssel zur Navigation.

In dieser Woche waren Feeder-Bullen 20 zurück, nicht abgesetzte Rinder waren 10-17 zurück und Färsen in Ersatzqualität erzielten eine Prämie von 8 Dollar.

About the author

vrforumpro

Leave a Comment