Telefon

So rufen Sie gelöschte Texte auf einem Samsung-Telefon ab

Wenn Sie aus irgendeinem Grund alle Ihre Textnachrichten verloren haben, gibt es mehrere Möglichkeiten, sie wiederherzustellen. Moderne Smartphones, insbesondere von namhaften Herstellern wie Samsung, verfügen über mehrere ausfallsichere Optionen, um solche Probleme zu vermeiden.

In den meisten Fällen können Sie Ihre Nachrichten abrufen, ohne Ihr Samsung-Telefon an einen Computer anschließen zu müssen. In diesem Handbuch sehen wir uns einige verschiedene Methoden an, mit denen Sie gelöschte Texte auf einem Samsung-Telefon wiederherstellen können.

1. Von Samsung Cloud oder Google Drive wiederherstellen


Samsung Cloud-Back-Nachrichten

Der integrierte Cloud-Dienst von Samsung sichert regelmäßig Ihre Nachrichten und andere Informationen. Sie können ganz einfach alle gesicherten Daten anzeigen, indem Sie einfach auf gehen Einstellungen und dann Konten und Sicherung.

Hier sehen Sie alle Konten, in denen Ihre Informationen gesichert werden. In den meisten Fällen handelt es sich um Samsung Cloud oder Google Drive oder beides.

Tippen Sie jetzt einfach auf Daten wiederherstellenund Ihr Telefon fordert Sie auf, das Backup auszuwählen, das Sie wiederherstellen möchten. Tippen Sie auf die neueste Sicherung, und Ihr Telefon stellt automatisch alle verlorenen Nachrichten wieder her.

Dies ist bei weitem die sicherste Methode, mit der Sie gelöschte Texte auf Ihrem Samsung-Telefon wiederherstellen können. Sofern Sie sich nicht ausdrücklich dagegen entscheiden, sichert Ihr Samsung-Gerät Ihre Daten regelmäßig automatisch, sodass Sie bei der Wiederherstellung nicht viele Nachrichten verlieren.

2. Wiederherstellung mit Samsung Smart Switch

Samsung Smart Switch ist eine weitere einfache Wahl, wenn Sie Ihre gelöschten Texte wiederherstellen möchten. Wenn Sie bereits ein Backup auf Ihrem PC, Mac oder einem anderen mobilen Gerät haben, können Sie es einfach wiederherstellen.

MAKEUSEOF VIDEO DES TAGES

Klicke auf Empfange Daten aus der App und Sie werden aufgefordert, eine Sicherungsquelle auszuwählen. Befolgen Sie anschließend einfach die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihre Sicherung schnell wiederherzustellen.


Bannerbild von der AT&T Messages-Website

Wenn Sie AT&T, Verizon oder einen anderen großen Netzbetreiber verwenden, haben Sie möglicherweise die Möglichkeit, Ihre gelöschten Textnachrichten wiederherzustellen. AT&T hat beispielsweise eine dedizierte Lösung namens AT&T Backup & Sync, mit der Sie Nachrichten automatisch in der Cloud sichern können.

Es ist relativ sicher, in Bezug auf die Privatsphäre und kostet nichts extra. Der Dienst kopiert automatisch alle Ihre Textnachrichten in die Cloud. Sie können einfach auf das AT&T Messages-Portal zugreifen, um Ihre Nachrichten nahtlos auf allen Geräten zu synchronisieren und ein Backup wiederherzustellen.

Für andere Dienstleister kann es sinnvoll sein, sich direkt an sie zu wenden. Einige Dienstanbieter in einigen Ländern können Nachrichten möglicherweise bis zu einem Monat oder länger wiederherstellen, da sie Aufzeichnungen häufig auf verschlüsselten Servern aufbewahren. Wenn Sie auf Android Nachrichten von bestimmten Absendern blockieren, erhalten Sie diese möglicherweise ebenfalls, da sie vom Mobilfunkanbieter übertragen werden.

Denken Sie daran, dass einige Dienstanbieter möglicherweise eine zusätzliche Gebühr für die Wiederherstellung Ihrer Nachrichten erheben und Sie nicht Ihre vollständige Sicherung erhalten.

Warum nicht ein Wiederherstellungsprogramm eines Drittanbieters verwenden?

Es gibt einige Softwarelösungen von Drittanbietern, die behaupten, gelöschte Nachrichten wiederherstellen zu können, einige sind im Play Store erhältlich und andere müssen seitlich geladen werden.


Der Grund, warum wir die Verwendung solcher Lösungen nicht empfehlen würden, ist, dass einige von ihnen erfordern, dass Sie Ihr Samsung-Telefon rooten (wodurch Ihre Garantie erlischt oder Ihr Telefon für das Rooten von Malware geöffnet wird), während andere kostenpflichtige Lösungen sind, die selten funktionieren. Es gab auch Fälle, in denen Menschen beim Herunterladen einiger Programme Malware auf ihren Computern oder Geräten landeten.

Wenn ein Programm behauptet, auf wundersame Weise alle Ihre gelöschten Nachrichten wiederherzustellen, und keinen Cent kostet, ist es wahrscheinlich zu schön, um wahr zu sein. Es ist im Allgemeinen keine gute Idee, solche Programme zu verwenden, da sie oft nicht funktionieren und auch sensible Informationen von Ihrem Gerät stehlen können.

Sichern Sie immer Ihre Nachrichten und andere Informationen

Heutzutage werden fast alle sensiblen oder wichtigen Informationen in der Cloud gespeichert. Glücklicherweise ist es mit Samsung Cloud oder Google Drive sehr einfach, genau das zu tun.

Sie können die Häufigkeit festlegen, mit der Sie Ihre Nachrichten sichern möchten (einmal am Tag ist in Ordnung!), und es könnte eine gute Idee sein, diese Einstellungen alle paar Monate zu überprüfen. Samsung hat auch Spamfilter integriert, sodass Sie Textnachrichten auf Ihrem Gerät einfach blockieren und diese lästigen Nachrichten verhindern können.


Person, die ein Samsung Galaxy-Smartphone verwendet

So blockieren Sie Textnachrichten auf einem Samsung Galaxy Phone

Lesen Sie weiter


Über den Autor

About the author

vrforumpro

Leave a Comment