Widget

So fügen Sie dem Startbildschirm eines iPad Widgets hinzu

In iPadOS 14 hat Apple die Möglichkeit hinzugefügt, Widgets auf dem Heute-Ansichtsbildschirm zu haben und sie auf den Startbildschirm zu schieben, was eine nette neue Funktion war. Jetzt, in iPadOS 15, können Sie Widgets direkt auf dem Startbildschirm selbst ablegen und sie beliebig anordnen.

Sie können einen Spiel-, Produktivitäts- oder Unterhaltungsbildschirm mit all Ihren Lieblings-Apps und -Widgets erstellen, sodass Sie Zugriff auf alle Tools haben, die Sie benötigen, um Dinge zu erledigen oder sich zurückzulehnen und zu entspannen.

Hier ist unsere Kurzanleitung zum Hinzufügen und Verwenden von Widgets auf dem Startbildschirm des iPad.

So fügen Sie Widgets zum iPad-Startbildschirm in iPadOS 14 hinzu

Wenn Sie bereits iPadOS 14 verwenden, können Sie die Widgets der Heute-Ansicht nutzen, die auf den Startbildschirm gebracht werden können. Wir haben bereits eine Anleitung zur Verwendung von Widgets auf iPhone und iPad geschrieben, also werfen Sie einen Blick darauf und machen Sie sich mit der Widgets-Funktion vertraut.

Wenn Sie sich auf dem Hauptstartbildschirm befinden, schieben Sie Ihren Finger von der linken Seite des Displays nach innen, und Sie sollten sehen, dass das Fenster „Heute“ angezeigt wird, das Ihre Widgets enthält. Wenn Sie zum unteren Rand des Bereichs „Heute-Ansicht“ scrollen, sehen Sie die Schaltfläche „Bearbeiten“. Tippen Sie darauf und Sie haben die Möglichkeit, es an den Startbildschirm anzuheften, was eine gute Lösung ist, bis Sie auf iPadOS 15 upgraden können.

Der Unterschied zu letzterem besteht darin, dass Sie die Widgets auf verschiedenen Bildschirmen platzieren können, sodass Sie Themenseiten erstellen können, anstatt nur alle Ihre Widgets an einem Ort zu haben.

Die Schaltfläche „Bearbeiten“ gibt Ihnen auch die Möglichkeit, neue Widgets mit einer Auswahl an verfügbaren Größen zum Bedienfeld hinzuzufügen.

So fügen Sie Widgets zum iPad-Startbildschirm in iPadOS 15 hinzu

Bevor Sie die neue Widget-Funktion in iPadOS 15 verwenden können, müssen Sie natürlich zu dieser Version des Betriebssystems wechseln. Apple veröffentlicht dies normalerweise im Herbst (oder im Herbst für nordamerikanische Leser), aber wenn Sie der Kurve voraus sein wollen, können Sie sich jederzeit beim Apple Beta-Softwareprogramm anmelden, mit dem Sie öffentliche Beta-Versionen von iPadOS (und iOS, macOS, tvOS und watchOS), bevor sie allgemein veröffentlicht werden.

Lies unser Tutorial, wie du dem Apple Beta-Softwareprogramm beitreten und neue Software ausprobieren kannst, wenn du mit iPadOS 15 experimentieren möchtest, aber sei dir bewusst, dass Beta-Software unfertig und fehlerhaft ist, sodass du auf verschiedene Probleme stoßen könntest und im schlimmsten Fall sogar Sie können sogar Ihr Gerät mauern. Seien Sie also gewarnt.

Wie füge ich Widgets zu meinem iPad-Startbildschirm hinzu?

Wenn iPadOS 15 auf Ihrem iPad installiert ist und ausgeführt wird, können Sie die folgenden Schritte ausführen, um die neue Widget-Funktion auszuprobieren.

Um Widgets zu verschieben, nachdem Sie sie auf dem Bildschirm abgelegt haben, tippen und halten Sie es einfach, bis die Symbole zu wackeln beginnen, ziehen Sie es dann an eine neue Position und lassen Sie es los.

Weiterlesen

Da haben Sie es: ein kurzer Blick darauf, wie Widgets in iPadOS 15 funktionieren.

Um zu sehen, was Apple im kommenden Jahr noch für seine Geräte auf Lager hat, lesen Sie unseren Leitfaden zu allem, was auf der WWDC 2021 angekündigt wurde, und wenn die Widgets-Funktion in iPadOS 15 Sie dazu verleitet, ein neues Modell zu kaufen, lesen Sie unseren besten iPad-Kaufleitfaden Stellen Sie sicher, dass Sie diejenige erhalten, die perfekt zu Ihren Anforderungen passt.

About the author

vrforumpro

Leave a Comment