Telefon

Jeffrey Dean Morgan von The Walking Dead reagiert, nachdem Fans bemerkt haben, dass das Telefon aus Negans Tasche hängt

Als DIe laufenden Toten seit nunmehr fast elf vollen Staffeln beweist, ist es hart da draußen in der postapokalyptischen Welt, selbst wenn es darum geht, darin nur zu schauspielern. Für eine hochkarätige Kabelshow wie diese müssen Hunderte, wenn nicht Tausende beweglicher Teile zusammenarbeiten, um die Qualitätsarbeit zu leisten, an die Fans gewöhnt sind. Natürlich steckt der Teufel im Detail und DIe laufenden Toten hat nur wenige Charaktere gezeigt, die teuflischer sind als Jeffrey Dean Morgans Bösewicht, der zum Protagonisten wurde, Negan. Vielleicht macht es also Sinn, diesen Schauspieler hinter sich zu lassen der erlöste Charakter erntete einige Schuldzuweisungen, nachdem Morgans Handy in der Folge „The Rotten Core“ einen anachronistischen Cameo-Auftritt gemacht hatte. Als der Schauspieler davon Wind bekam, quittierte er den Fehler mit einer kurzen und süßen Antwort.

Nachdem die letzte Folge der 11. Staffel auf AMC ausgestrahlt wurde, eagle-eyed Lebender Toter Fans gingen ins Internet, um das bahnbrechende Aussehen von Morgans Telefon hervorzuheben, was sofort an einen der größten Requisitenfehler im Fernsehen erinnerte: Game of Thrones‘ berüchtigte Kaffeetasse. Und ähnlich wie die Screengrabs der Fans uns für immer an dieses fehl am Platz liegende Trinkgefäß erinnern werden, so werden es auch die Bilder der Fans vom Telefon sein, das aus Negans Jeans hängt. So hat er auf den Telekommunikationsfehler reagiert Twitter:

About the author

vrforumpro

Leave a Comment