Widget

So fügen Sie Ihrem iPhone Startbildschirm-Widgets hinzu

Ort-Widgets-iPhone

Andrew Hoyle/CNET

Widgets sind Miniversionen Ihrer Apps, die auf Ihrem leben IPhone‘s Startbildschirm, bietet Informationen auf einen Blick oder bietet sofortigen Zugriff auf eine Vielzahl von Aufgaben, ohne die App jedes Mal starten zu müssen. Diese hilfreichen Quadrate können auf viele verschiedene hilfreiche Arten verwendet werden oder einfach dazu beitragen, Ihren Startbildschirm persönlicher zu gestalten.

Während sie früher eine Funktion waren, die nur auf Android-Telefonen zu finden war, seit der Einführung von iOS 14 Letztes Jahr konnten iPhone-Nutzer auch Widgets von vielen App-Entwicklern nutzen, darunter große Namen wie Spotify, Gmail, Outlook und mehr.

Noch besser, sie sind unglaublich einfach zu bedienen. Hier ist wie.


Läuft gerade:
Schau dir das an:

Alexa hat ein eigenes Widget – wie man es zu Ihrem iPhone hinzufügt …


1:51

So installieren Sie ein neues Widget auf Ihrem iPhone

Drücken Sie lange auf einen leeren Bereich des Startbildschirms Ihres iPhones. Wenn die App-Symbole zu wackeln beginnen, wie Sie es beim Neuanordnen von Apps gesehen haben, sehen Sie jetzt ein kleines + Symbol erscheint in der oberen linken Ecke Ihres Telefons. Tippen Sie darauf und das Widgets-Menü wird angezeigt.

place-widgets-iphone-2

Dieses winzige Plus, das erscheint, wenn Sie lange auf eine App drücken? Darauf müssen Sie klicken, um Ihre Widgets zu finden.

Andrew Hoyle/CNET

Daraufhin wird Ihnen eine Vielzahl von Widgets zur Verfügung gestellt, darunter alle Apple-eigenen (z. B. Fitness, Fotos und Karten). Scrollen Sie diese nach unten und Sie finden dann eine Liste aller Ihrer installierten Apps, die Startbildschirm-Widgets anbieten. Wenn Sie auf eines tippen, wird ein neues Menü angezeigt, das die verschiedenen Widgets anzeigt, die für diese bestimmte App verfügbar sind.

place-widgets-iphone-3

Apple hat einige großartige Widgets zur Auswahl. Nicht alle von ihnen werden erstaunliche Selfies von mir enthalten.

Andrew Hoyle/CNET

Wenn Sie beispielsweise auf Lightroom tippen, haben Sie die Möglichkeit, ein kleines Quadrat hinzuzufügen, um schnell ein Foto mit der Front- oder Rückkamera aufzunehmen oder auf verschiedene Lernressourcen zuzugreifen. Das Spotify-Widget zeigt währenddessen Ihre zuletzt gespielten Wiedergabelisten an.

Klicken Sie auf die Widget hinzufügen Schaltfläche unten wird, Überraschung, Überraschung, dieses Widget zu Ihrem Startbildschirm hinzufügen, das Sie dann hin und her ziehen können, wo immer Sie wollen. Willst du es loswerden? Drücken Sie lange auf das Widget und a Widget entfernen Option erscheint.

place-widgets-iphone-5

Suchen Sie das gewünschte Widget und klicken Sie dann unten auf die Schaltfläche Widget hinzufügen.

Andrew Hoyle/CNET

Liebe Widgets? Wählen Sie Android

Obwohl die Einführung von Widgets mit iOS 14 willkommen war, sind sie in ihren Möglichkeiten ziemlich eingeschränkt. Das Gmail-Widget von Google zum Beispiel bietet Ihnen nur die Möglichkeit, durch Antippen eine neue E-Mail zu beginnen, und zeigt Ihnen die Anzahl der ungelesenen E-Mails an. An AndroidSie können ein Google Mail-Widget auf Ihrem Startbildschirm platzieren, das Ihnen Ihren tatsächlichen Posteingang anzeigt, sodass Sie ganz einfach sehen können, auf welche neuen Nachrichten geantwortet werden muss.

Die Zahl der Widgets für Android verfügbar von anderen Apps ist im Allgemeinen viel größer, mit viel mehr Flexibilität, was Sie mit jedem Widget tun können, wenn es auf Ihrem Startbildschirm platziert wird. Wenn Sie die Idee lieben, Ihr Telefon vollständig mit Widgets aus all Ihren Lieblings-Apps anzupassen, ist Android der richtige Weg.

Weitere Informationen finden Sie unter FaceTime mit einem Android-Telefon und alles Wissenswerte über das neueste Update, iOS 15.

About the author

vrforumpro

Leave a Comment