NFT

Unterschiede zwischen NFTs und Fungible Tokens | HEDGE GUIDE zum Vergleich und Ranking virtueller Währungen (Kryptowährungen)

Derzeit erregt NFT als neue Vermögensform Aufmerksamkeit. Wenn Sie an kryptobezogenen Nachrichten interessiert sind, werden Sie wahrscheinlich viel von NFTs hören.

NFT steht für „Non Fungible Token“ und heißt auf Japanisch „Non-Fungible Token“. Aber was genau bedeutet ein „Token“ überhaupt? Welche Token gibt es?

In diesem Artikel möchte ich die Unterschiede zwischen NFTs und Fancy Tokens (Substituable Tokens) im Detail erläutern. Schauen wir uns gemeinsam um.

Was ist der Unterschied zwischen „nicht fangbar“ und „fungibel“?

Erstens bedeutet in Bezug auf die Definition von Wörtern nicht fangible “nicht ersetzbar” und ausgefallen bedeutet “ersetzbar”. Einfach ausgedrückt, wenn es etwas Einzigartiges auf der Welt gibt, das nicht dupliziert werden kann, ist es nicht greifbar, und wenn es etwas von gleichem Wert gibt, ist es schick.

Um nicht greifbare Vermögenswerte zu verstehen, ist es am besten, an „einzigartig, unteilbar und proprietär“ zu denken. Spezifische Beispiele umfassen Flugtickets und Musikkonzerttickets. Diese Tickets enthalten Informationen wie den Namen des Käufers, das Datum, das Reiseziel und den Veranstaltungsort. Dieses Ticket ist nur für den Käufer erhältlich und kann nicht ersetzt werden. Ebenso gelten Häuser, Schiffe, Autos usw. als einzigartige und daher nicht greifbare Vermögenswerte.

NFT ist die digitale Umsetzung dieses Konzepts. Jede NFT hat eine Kennung, die sie von anderen NFTs unterscheidet und beweist, dass alle Werke weltweit einzigartig sind. Darüber hinaus werden alle Informationen wie der Urheber des Werks und der frühere Eigentümer erfasst. Auf diese Weise wurde durch den Einsatz der Blockchain-Technologie „Einzigartigkeit im Digitalen“ realisiert und ein neuer Wert als digitales Gut geboren.

Auf der anderen Seite ist Bargeld ein typisches Beispiel für einen ausgefallenen Vermögenswert. Bargeld ist ein Ersatz. Beispielsweise haben die 10.000-Yen-Note von Herrn A und die 10.000-Yen-Note von Herrn B denselben Wert, sodass sie umgetauscht werden können. Egal wer sie hat, der Wert der „10.000-Yen-Note“ selbst ändert sich nicht.

Bei Krypto-Assets ist Bitcoin (BTC) auch ein fungibler Token. Dies liegt daran, dass der Wert von 1 BTC im eigenen Besitz derselbe ist wie der von 1 BTC im Besitz einer anderen Person, sodass der Umtausch möglich ist.

Was ist überhaupt ein Token?

Nachdem Sie nun den Unterschied zwischen non-fangible und fancy verstanden haben, lernen wir weiter etwas über „Tokens“. Token ist ein Wort, das wörtlich „Zeichen, Zeugnis, Symbol“ bedeutet, aber die Bedeutung des Wortes in der Kryptoindustrie ist „neu entwickelt durch Nutzung der bestehenden Blockchain wie Bitcoin und Ethereum“. Es bedeutet „Währung“. Mit anderen Worten, Krypto-Assets und Token sind verschiedene Dinge.

Kryptowährungs-Assets sind Zahlungsmünzen, die über eine eigene Blockchain verfügen. Dem entsprechen Bitcoin, Ether (ETH) etc., die als Kryptowährungs-Assets bekannt sind.

Andererseits sind Tokens (Crypt-Tokens) Währungen, die auf der bestehenden Blockchain wie Bitcoin und Ethereum neu erstellt werden, um den Komfort zu verbessern. ERC-20-Token wie Uniswap (UNI) und Chainlink (LINK) sind alles Beispiele für Token, die auf Ethereum entwickelt wurden.

Arten von Token in der Kryptoindustrie

In der Welt der Krypto-Assets gibt es je nach Zweck und Verwendungszweck alle Arten von Token. Einige typische möchte ich hier vorstellen.

Zahlungstoken

Stellt Münzen dar, die für Zahlungen in digitalen Transaktionen verwendet werden, wie z. B. Bitcoin und Litecoin (LTC).

Utility-Token

Sie ist bei der Nutzung von Produkten und Dienstleistungen auf Basis der Blockchain erforderlich.

Sicherheitstoken

Bezieht sich auf traditionelle Vermögenswerte wie Aktien und Wertpapiere, die durch digitale Token in der Blockchain repräsentiert werden.

Was sind die Vorteile von NFTs?

NFTs haben neue Einnahmequellen für Urheber und Künstler geschaffen. Jedes Mal, wenn der Eigentümer nach dem Verkauf des Werks zu einer anderen Person wechselt, wird ein Teil des Gewinns automatisch als Tantieme an den Urheber ausgezahlt. Darüber hinaus ist es durch die Verwendung der Blockchain-Technologie möglich, Werke überall auf der Welt ohne die Hilfe von Dritten wie Agenturen und Museen zu verkaufen, was die Transaktionen reibungsloser macht. In der Kunstwelt ist ein solches Erlösmodell bahnbrechend, da viele Künstler in den digitalen Markt eintreten.

Übrigens ist der NFT-Kunstmarkt von 2020 auf 2021 enorm gewachsen, sodass NFTs oft nur noch als Kunstwerke anerkannt werden. Aber in Wirklichkeit gibt es Branchen, die vor dem Kunstbereich in die NFT eingetreten sind. Es ist ein Spiel.

Der Glücksspielmarkt wächst weiter, wobei die Marktkapitalisierung beliebter Spiele 14 Milliarden US-Dollar übersteigt. Traditionelle Online-Spiele sind nur eine Art der Unterhaltung, und die Spieler genießen es im Allgemeinen, mächtige Gegenstände zu erhalten, indem sie für das Spiel bezahlen, aber in NFT-Spielen, die Blockchain-Technologie verwenden, wurde es möglich, Krypto-Assets tatsächlich zu verdienen.

Spieler können im Spiel verschiedene NFTs wie Länder, Avatare, Kostüme, Waffen usw. erwerben und diese mit anderen Spielern auf dem NFT-Marktplatz tauschen oder in Krypto-Assets umwandeln.

Da die tatsächlich erworbenen NFTs im Gegensatz zu herkömmlichen Online-Spielen weiterhin im Vermögen des Spielers verbleiben, gehen auch bei Beendigung des Dienstes nicht alle Daten verloren. Mit anderen Worten, die Zeit und Mühe, die die Spieler für das Spiel aufwenden, werden zu einem Vermögenswert, und „Play-to-Earn“, das monetarisiert werden kann, wird realisiert.

Zusammenfassung

Mit fortschreitender Digitalisierung auf der ganzen Welt werden NFTs eine der realistischsten Möglichkeiten sein, Ihre Vermögenswerte und Ihr Eigentum als digitale Vermögenswerte zu verwalten. Es wird auch erwartet, dass NFTs ein Instrument sind, das Transaktionen und die Kommunikation der Menschen auf dem bestehenden digitalen Markt mehr denn je erleichtert.

NFTs, die häufig in Kunst und Spielen verwendet werden, speichern „Daten“ wie Kunstwerke, während fungible Token wie Bitcoin darauf abzielen, „Wert“ zu speichern.

Es wird erwartet, dass das Interesse an diesem Bereich weltweit weiter zunehmen wird. Behalten wir es im Auge.

Betreuer: techtec Research Team, Inc.

Techtec Co., Ltd.Betreibt einen Blockchain-Online-Lerndienst „PoL“, der „je mehr Sie lernen, desto mehr Token erhalten Sie“. Als führendes Blockchain-Unternehmen mit Ursprung in Japan sind wir Partnerschaften mit bekannten Projekten auf der ganzen Welt eingegangen und entwickeln auch ein Forschungsgeschäft zu Trends in Übersee. Twitter:@PoL_techtec

Siehe andere NFT-Anfängerleitfäden

Was ist neu in NFT

Die folgenden beiden Registerkarten ändern den Inhalt unten.

HEDGE GUIDE Redaktion Kryptowährung / Blockchain-Team

HEDGE GUIDE Redaktion Das Crypto Asset / Blockchain-Team besteht aus Mitgliedern der Redaktion, die über fundierte Kenntnisse in Fintech wie Crypto Asset Investment und Blockchain verfügen. Die neuesten Nachrichten, Kolumnen und Basiswissen rund um Krypto-Assets werden für Einsteiger leicht verständlich erklärt.

HEDGE GUIDE Redaktion Kryptowährung / Blockchain-Team

About the author

vrforumpro

Leave a Comment