Tabletten

[Special feature][Latest version]7 empfohlene Android-Tablets aus dem 10.000-Yen-Bereich – PC Watch

Ein Android-Tablet, das für den Genuss von Unterhaltung wie E-Books und Videoverteilungsdiensten sowie zum Anzeigen und Bearbeiten von Dokumenten beliebt ist. Da der Bildschirm groß ist, können Sie beeindruckende Bilder genießen, und selbst Bücher mit kleinen Zeichen wie Zeitschriften sind bei der Bildschirmgröße des Tablets gut sichtbar.

In letzter Zeit ist nicht nur die Zahl der Android-Tablets selbst zurückgegangen, sondern auch die Zahl der Hersteller von Tablets selbst ist zurückgegangen. Trotz dieser Tendenz wurden neue Produkte eingeführt, und es gibt viele attraktive Modelle, die den großen Bildschirm nutzen. Unter den vielen Android-Tablets stellen wir dieses Mal insgesamt 7 Modelle vor.

Ehrgeizige Terminals tauchten auf, während die Zahl der Hersteller zurückging

Wie oben erwähnt, bietet Lenovo weiterhin eine Vielzahl attraktiver Android-Tablets an, da die Zahl der Hersteller, die Android-Tablets verkaufen, abnimmt.

Details werden später beschrieben, aber neben einzigartigen Produkten, die als Zweitdisplay verwendet werden können, haben wir eine breite Produktpalette wie preisgünstige, aber kostengünstige Modelle mit ausreichenden Funktionen. Daher konzentrieren sich die vorgestellten Produkte dieses Mal zwangsläufig auf Lenovo.

Huawei hat auch eine große Auswahl an attraktiven Modellen in Bezug auf Android-Tablets mit vollständigen Spezifikationen, aber Huawei unterstützt kein GMS (Google Mobile Service), dh es gibt ein großes Problem, dass Apps nicht über Google Play installiert werden können. sein. Da die Verwendung als Android-Tablet eingeschränkt ist, wie beispielsweise die Nutzung, die sich auf den Browser konzentriert, ist es von dieser Aufstellung ausgeschlossen.

Auch die auf Android basierende „Fire HD“-Serie von Amazon hat das Problem, dass sie nur mit dem Amazon-eigenen App-Store genutzt werden kann, obwohl sie günstig ist und umfangreiche Spezifikationen hat. Beachten Sie bei der Auswahl dieser Produkte, dass der Google Play Store nicht verfügbar ist.

Darüber hinaus hat Xiaomi in Übersee Modelle mit den Namen „MiPad 5 Pro“ und „MiPad 5“ angekündigt, die mit Spezifikationen wie der Installation von Snapdragon und der Installation eines 120-Hz-kompatiblen 2.560 x 1.600-Punkt-Displays Aufmerksamkeit erregen. Xiaomi verkauft Android-Smartphones in Japan, aber da Android-Tablets noch nicht veröffentlicht wurden, ist derzeit nicht bekannt, ob dieses Produkt in Japan veröffentlicht wird, aber es ist eine attraktive Option für Android-Tablets in Japan. Es ist eines, von dem ich gerne erwarten würde, dass es veröffentlicht wird.

Im Folgenden stellen wir 7 Android-Tablet-Modelle vor, die sich durch die beiden Hauptaspekte Leistung und Preis auszeichnen.

Lenovo Yoga Tab 13-Variante für Videoeingang

URL der Produktseite
Tatsächlicher Verkaufspreis: ca. 79.000 Yen ● Betriebssystem: Android 11 ● CPU: Snapdragon 870 (8 Kerne, 3,2 GHz) ● Anzeige: 13-Zoll-LCD mit 2.160 x 1.350 Punkten ● Arbeitsspeicher: 8 GB ● Speicher: 128 GB ● Schnittstelle: USB 3.1 Typ – C (DisplayPort-kompatibel), Micro HDMI (Eingang), Wi-Fi 6, Bluetooth 5.2, Kamera (800 Pixel auf der Rückseite) ● Sensor: Beschleunigung, Licht, Kreisel, digitaler Kompass, TOF ● Größe: Ca. 293,4 x 204 x 6,2 ~ 24,9 mm ● Gewicht: ca. 830 g ● Akkulaufzeit: ca. 12 Stunden ●

“Lenovo Yoga Tab 13” ist ein einzigartiges Android-Tablet mit Micro-HDMI, das Video eingeben und als zweites Display verwendet werden kann. Das Display ist ebenfalls 13 Zoll groß, was unter Android-Tablets eine große Größe ist, und verfügt über einzigartige Elemente wie einen hinteren Ständer, der als Haken zum Aufhängen fungiert.

Der Prozessor ist mit Snapdragon 870, Speicher 8 GB, Speicher 128 GB und High-End-Spezifikationen ausgestattet. Der Preis von weniger als 80.000 Yen ist für ein Android-Tablet sehr teuer, es wiegt etwa 830 g und ist schwer zu tragen, und obwohl es Teile gibt, die in Bezug auf Spezifikationen wie Kamera- und externe Speicherinkompatibilität nicht ausreichen, ist es kann auch als Zweitdisplay verwendet werden. Die Funktion wird der einzige Charme sein.

Es gibt auch ein Modell namens „Yoga Tab 11“, das eine kleine Displaygröße von 11 Zoll hat, während Elemente wie der hintere Ständer und die Haken erhalten bleiben. Der Unterschied besteht darin, dass neben der Displaygröße auch die zweite Displayfunktion wegfällt, der Preis aber auch auf 40.000-Yen-Niveau leicht zu erzielen ist.

Lenovo Tab P11 Pro-OLED mit 2.560 Punkten auf der langen Seite

URL der Produktseite
Tatsächlicher Verkaufspreis: ca. 65.000 Yen ● Betriebssystem: Android 10 ● CPU: Snapdragon 730G (8 Kerne, 2,2 GHz) ● Display: 11,5-Zoll-OLED mit 2.560 × 1.600 Punkten ● Arbeitsspeicher: 6 GB ● Speicher: 128 GB ● Schnittstelle: USB 3.0 Typ – C (DisplayPort-kompatibel), microSD, Wi-Fi 5, Bluetooth 5.0, Kamera (vorne 8 / + 8 Millionen Pixel, hinten 500 + 13 Millionen Pixel) ● Sensor: Fingerabdruck-Authentifizierung, Beschleunigung, Licht, Kreisel, digitaler Kompass, TOF, GPS, GLONASS ● ca. 264,28 × 171,4 × 5,8 mm ● Gewicht: ca. 435 g ● Akkulaufzeit: ca. 15 Stunden ●

“Lenovo Tab P11 Pro” ist ein 11,5-Zoll-Android-Tablet, das mit hohen Spezifikationen wie dem Namen Pro ausgestattet ist. Obwohl es nicht über die einzigartigen Funktionen des Yoga Tab 13 verfügt, ist es mit einem hochauflösenden Display mit 2.560 x 1.600 Punkten ausgestattet, und der Prozessor ist Snapdragon 730G, Speicher 6 GB, Speicher 128 GB und vollständige Spezifikationen. Es hat auch einen Fingerabdruck-Authentifizierungssensor, der gleichzeitig als Netzschalter dient.

Das Display verwendet OLED (Organic EL) anstelle einer Flüssigkristallanzeige. Sowohl die Frontkamera als auch die Außenkamera haben zwei Objektive, die Außenkamera kann Weitwinkel aufnehmen und die Frontkamera kann zwei Kameras verwenden, um den Hintergrund der Webkonferenz zu verwischen. Es unterstützt auch microSD-Karten als externen Speicher.

Es unterstützt auch eine Tastatur, die optional an die Haupteinheit angeschlossen werden kann, und einen Stift, der 4.096 Stiftdruck erkennt, und ist ein Produkt für Benutzer, die ein High-End-Android-Tablet mit orthodoxer Verwendung wünschen. Der Preis liegt bei 60.000 Yen, aber Sie können die Leistung bekommen, die den Namen “Pro” verdient.

Lenovo Tab P11-4G LTE-Modell ist ebenfalls erhältlich

URL der Produktseite
Tatsächlicher Verkaufspreis: 41.000 Yen / 44.000 Yen (4G-LTE-Modell) ● Betriebssystem: Android 10 ● CPU: Snapdragon 662 (4 Kerne mit 2 GHz + 4 Kerne mit 1,8 GHz) ● Display: 11-Zoll-Flüssigkristall mit 2.000 x 1.200 Punkten ● Arbeitsspeicher: 4 GB ● Speicher: 64 GB ● Schnittstelle: USB 2.0 Type-C, microSD, Nano SIM (nur 4G LTE-Modell), Wi-Fi 6, Bluetooth 5.1, Kamera (Vorderseite 8 Millionen Pixel, Rückseite 1.300 Pixel) ● Sensor: Beschleunigung, Hikari, Gyro, TOF, GPS, A-GPS (nur 4G LTE-Modell), GLONASS ● Größe: Ca. 258,4 × 163 × 7,5 mm ● Gewicht: Ca. 490 g ● Akkulaufzeit: Ca. 12 Stunden ●

„Lenovo Tab P11“, dem der Name „Pro“ aus dem oben genannten Modell entzogen wurde. Die Bildschirmgröße ist etwas kleiner als beim Pro, das 11 Zoll beträgt, der Speicher und die Speicherkapazität sind ebenfalls kleiner, und die Kamera ist eine einzige Kamera für die Frontkamera und die Außenkamera.

Grundsätzlich mag es so aussehen, als ob die Spezifikationen nach unten gehen, aber der einzige Punkt, an dem Lenovo Tab P11 Pro überlegen ist, ist, dass es eine Reihe von LTE-kompatiblen Modellen hat. Ausgestattet mit einem Nano-SIM-Kartensteckplatz können Sie sich jederzeit mit dem Internet verbinden, ohne dass Tethering oder Wi-Fi-Spots erforderlich sind.

Es ist das gleiche wie bei Pro, da eine Tastatur und ein Stift, die an der Haupteinheit angebracht werden können, als Optionen erhältlich sind. Der Preis liegt bei 40.000 Yen selbst für LTE-kompatible Modelle, die einfacher zu bekommen sind als Pro, und es ist eines mit hoher Kostenleistung.

Lenovo Tab M8 (3. Generation) ~ 8 Zoll groß und kompakt

URL der Produktseite
Tatsächlicher Verkaufspreis: Etwa 24.000 Yen ● Betriebssystem: Android 11 ● CPU: MediaTek Helio P22T Tab (4 Kerne 2,3 GHz + 4 Kerne 1,8 GHz) ● Display: 8-Zoll-Flüssigkristall mit 1.280 × 800 Punkten ● Arbeitsspeicher: 3 GB ● Speicherplatz: 32 GB ● Schnittstelle: USB 2.0 Type-C, microSD, Wi-Fi 5, Bluetooth 5.0, Kamera (vorne 2 Millionen Pixel, hinten 500 Pixel), Audioeingangs-/-ausgangsterminal ● Sensor: Beschleunigung, Licht, Näherung, GPS, GLONASS ● Größe : ca. 199,1 x 121,8 x 8,15 mm ● Gewicht: ca. 305 g ● Akkulaufzeit: ca. 12 Stunden

„Lenovo Tab M8 (3rd Gen)“ ist ein kleines Modell, das mit einem 8-Zoll-Display ausgestattet ist. Es ist ein Terminal für Benutzer, die eine leicht zu tragende 8-Zoll-Größe bevorzugen.

Der Prozessor ist mit MediaTek Helio P22T für die Mittelklasse ausgestattet, der Arbeitsspeicher beträgt 3 GB, der Speicher 32 GB und die Speicherkapazität ist etwas klein, aber der Preis ist mit 20.000 Yen beim aktuellen Verkauf, GPS und microSD-Karte zwar günstig Es ist ein Niedrigpreismodell, das auch unterstützt wird. Es ist für Benutzer, die die 8-Zoll-Größe, die erschwinglich und leicht zu transportieren ist, attraktiv finden.

TCL TAB 10 WIFI ~ Erstaunliches 10.000-Yen-Tablet

URL der Produktseite (Amazon)
Tatsächlicher Verkaufspreis: ca. 16.000 Yen ● Betriebssystem: Android 10 ● CPU: MediaTek 8766B (4 Kerne, 1,8 GHz) ● Anzeige: 10.1-LCD mit 1.280 × 800 Punkten ● Arbeitsspeicher: 3 GB ● Speicher: 32 GB ● Schnittstelle: USB 3.0 Typ -C , microSD, Wi-Fi 5, Bluetooth 5.0, Kamera (vorne 5 Millionen Pixel, hinten 500 Pixel), Audio-Eingangs-/Ausgangsanschluss ● Sensor: Beschleunigung, GPU ● Größe: Ca. 243 x 161 x 9 mm ● Gewicht: 456 g ● Akku Fahrzeit: ca. 19 Stunden und 30 Minuten

Das „TCL TAB 10 WIFI“ ist ein 10,1-Zoll-Tablet, das zu einem niedrigen Preis verkauft wird, mit tatsächlichen Verkäufen im Bereich von 16.000 Yen, und je nach Kampagne kann es zu einem niedrigeren Preis verkauft werden.

Trotz seines niedrigen Preises beträgt der Arbeitsspeicher 3 GB und der Speicher 32 GB, was die Mindestspezifikationen sind, damit Sie mit der Benutzerfreundlichkeit nicht unzufrieden sein werden. Da es auch mit GPS ausgestattet ist, ist es möglich, die Standortinformationsfunktion mit der Kartenanwendung zu nutzen, und es unterstützt auch microSD-Karten als externen Speicher. Obwohl es sich um ein preisgünstiges Modell handelt, ist die Tatsache, dass die USB-Schnittstelle auch Typ-C verwendet, ein versteckter Punkt.

+ Style-Tablet – Vollständige Spezifikationen im Bereich von 20.000 Yen

URL der Produktseite
Tatsächlicher Verkaufspreis: Etwa 23.000 Yen ● Betriebssystem: Android 11 ● CPU: MediaTek MT6765 (8 Kerne, 2,35 GHz) ● Display: 1.920 × 1.200-Punkt-LCD vom Typ 10.1 ● Arbeitsspeicher: 3 GB ● Speicher: 32 GB ● Schnittstelle: USB 2.0 Typ -, MicroSD, Wi-Fi 5, Bluetooth 5.0, Kamera (vorne 5 Millionen Pixel, hinten 13 Millionen Pixel), Audioeingangs-/-ausgangsterminal ● Sensor: Beschleunigung, Entfernung, Licht, Magnet, Kreisel, Infrarotentfernung ● Größe: ca. 244,4 × 163,4 × 10 mm ● Gewicht: ca. 505 g ● Akkulaufzeit: ca. 6 Stunden (beim Ansehen von Videos)

“+ Style”, das viele Original-Haushaltsgeräte handhabt Original 10,1-Zoll-Android-Tablet “+ Style-Tablet”.

Der Preis liegt im Bereich von 20.000 Yen, was etwas höher ist als beim „TCL TAB 10 WIFI“, aber das Android-Betriebssystem ist mit dem neuesten 11 ausgestattet, und die Bildschirmauflösung beträgt 1.920 x 1.200 Punkte, was einem Full-HD-Display entspricht. Die Rückkamera ist mit einem 13-Megapixel-Sensor ausgestattet, und obwohl sie klein ist, hat sie höhere Spezifikationen als das TCL TAB 10 WIFI.

Wie das TCL TAB 10 WIFI ist es ein günstiges Modell, unterstützt aber auch GPS und microSD-Karten, die Funktionen sind also notwendig und ausreichend. Es ist ein Terminal für Nutzer, die sich ein wenig an Display und Kamera halten und den Anschaffungspreis niedrig halten möchten.

LAVIE Tab E (TE708 / KAS) ~ Ausreichende Leistung in der 8-Zoll-Klasse

URL der Produktseite
Tatsächlicher Verkaufspreis: ca. 30.000 Yen ● Betriebssystem: Android 11 ● CPU: MediaTeK Helio P22T (8 Kerne, 2,3 GHz) ● Display: 8-Zoll-LCD mit 1.920 x 1.200 Punkten ● Arbeitsspeicher: 4 GB ● Speicher: 64 GB ● Schnittstelle: Micro-USB, Wi-Fi 5, Bluetooth 5.0, Kamera (Vorderseite 5 Millionen Pixel, Rückseite 1.300 Pixel), Audioeingangs-/ausgangsterminal ● Sensor: GPS, Beschleunigung ● Größe: Ca. 198,2 × 122,6 × 8,2 mm ● Gewicht: Ca. 305 g ● Akkulaufzeit: Etwa 13 Stunden

Das Android-Tablet „LAVIE Tab E“ von NEC hat viele Lineups mit demselben Namen, aber dieses Mal werden wir ein 8-Zoll-Modell mit der Modellnummer „TE708 / KAS“ vorstellen. Während es in der 8-Zoll-Klasse viele Terminals mit niedrigen Spezifikationen gibt, verfügt das TE708 / KAS über 4 GB Arbeitsspeicher und 64 GB Speicher, was ihm viel Speicherplatz bietet.

Der Preis liegt im Bereich von 30.000 Yen, was teurer ist als das 8-Zoll-Tablet der 20.000-Yen-Klasse, aber da Speicher und Speicher nicht extern hinzugefügt werden können, möchten Sie viele Apps installieren oder mehrere Apps gleichzeitig starten. Gut sind auch Nutzer, die Wert auf Komfort legen.

Auf der anderen Seite sollte beachtet werden, dass das Betriebssystem Android 9 ist, der USB-Anschluss auch ein Micro-USB-Anschluss ist und es Teile gibt, die in Bezug auf die Spezifikationen nicht auf dem neuesten Stand sind, z. B. keine Unterstützung von USB Type-C.

About the author

vrforumpro

Leave a Comment