Telefon

So machen Sie es unmöglich, Ihr Telefon zu verfolgen

Hast du manchmal das Gefühl, dass dich jemand beobachtet? Als ob sie wüssten, was du tust, wo du bist und was du sagst?
Nun, wenn Sie sich Sorgen darüber machen, dass Leute Ihr Telefon verfolgen, sind Sie nicht allein. Es scheint, als gäbe es jeden Tag eine neue Geschichte über die Verletzung der Privatsphäre von jemandem.

Mit dem Aufkommen von Smartphones haben sich die Menschen zunehmend Sorgen um ihre Privatsphäre gemacht, und obwohl es schwierig ist, Ihr Handy zu 100 % sicher zu machen, gibt es Schritte, die Sie unternehmen können, um es anderen schwerer (oder sogar unmöglich) zu machen, Ihren Standort zu verfolgen und Bewegungen.

Daher werden wir in diesem Blogbeitrag 6 Möglichkeiten diskutieren, wie Sie Ihr Telefon unauffindbar machen können!

1) Lassen Sie Ihre Ortungsdienste ausgeschaltet, wenn Sie sie nicht verwenden

Dies verhindert, dass Apps Ihren Standort im Hintergrund verfolgen, und dies kann in den Einstellungen Ihres Telefons erfolgen. Die Standortfunktion kann einfach deaktiviert werden, indem Sie zum Abschnitt „Standort“ navigieren. Dadurch wird verhindert, dass Hintergrund-Apps Ihren Standort verfolgen, wenn Sie sie nicht mehr verwenden.

Darüber hinaus kann das Einschalten Ihrer Ortungsdienste, wenn Sie sie nicht verwenden, den Akku Ihres Telefons schneller entladen als alles andere – und das will niemand!

2) Verwenden Sie keine standortbasierten Funktionen und öffentlichen WLAN-Hotspots

Geotagging und Check-ins, die standortbasiert sind, sollten nicht verwendet werden. Diese Funktionen übertragen Ihren Standort in die ganze Welt und machen es anderen leicht, Sie zu verfolgen, während öffentliche Wi-Fi-Hotspots oft ungesichert sind und von Hackern dazu verwendet werden können, Ihren Datenverkehr auszuspähen und Daten über Ihren Aufenthaltsort zu sammeln.

3) Deaktivieren Sie das Ad-Tracking

Werbetreibende verwenden den Standortverlauf, um Anzeigen darauf auszurichten, wo Sie sich gerade aufgehalten haben. Indem Sie das Ad-Tracking deaktivieren, können Sie die Menge der Daten reduzieren, die über Ihren Aufenthaltsort gesammelt werden.

Schließlich ist es kein Geheimnis, dass Apps und Webseiten ständig unseren Standort und Browserverlauf verfolgen. Dies geschieht, um uns zielgerichtete Werbung bereitzustellen und unsere Benutzererfahrung zu verbessern. Viele von uns mögen jedoch die Idee nicht, ständig verfolgt zu werden, ziehen Sie daher die Verwendung eines Werbeblockers und das Deaktivieren von Cookies in Betracht, um zu verhindern, dass sie Informationen über Sie sammeln.

4) Verwenden Sie ein Burner-Telefon

Wenn Sie es jemandem wirklich schwer machen möchten, Ihre Aktivitäten zu verfolgen, sollten Sie die Verwendung eines Brennertelefons in Betracht ziehen. Burner-Telefone sind Prepaid-Telefone, die für kurze Zeit verwendet und dann entsorgt werden können. Dies macht es für jemanden viel schwieriger, Ihre Bewegungen zu verfolgen, da er die Telefonnummer nicht mit Ihrer Identität verknüpfen kann.

Lassen Sie uns die fünf wichtigsten Gründe auflisten, warum Menschen Brenner-Telefone kaufen:

Sie schätzen ihre Privatsphäre:

Wie bereits erwähnt, verfolgen unsere Telefone alles, was wir tun, und speichern alle unsere persönlichen Daten. Wenn Sie jemand sind, der seine Privatsphäre schätzt, dann ist ein Brennertelefon eine großartige Option für Sie. Sie können damit Anrufe tätigen, Texte senden und im Internet surfen, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, dass Ihre Daten verfolgt oder gespeichert werden.

Sie fahren in den Urlaub

Wenn Sie in den Urlaub fahren und nicht möchten, dass Ihr Chef oder Ihre Familie Ihren Standort verfolgen können, ist ein Brennertelefon eine großartige Option. Sie können es verwenden, um mit Ihren Lieben in Kontakt zu bleiben, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass sie Ihren Standort verfolgen.

Sie planen eine Veranstaltung

Ein Brennertelefon ist eine großartige Option, wenn Sie eine Veranstaltung wie eine Geburtstagsfeier oder Hochzeit planen und nicht möchten, dass Ihre Gäste Ihre Telefonnummer kennen. Ohne sich um Ihre Privatsphäre sorgen zu müssen, können Sie damit telefonieren und SMS senden.

Sie müssen eine Auszeit von ihrem normalen Leben nehmen

Eine Pause von Ihrem normalen Leben zu machen und Tracking zu vermeiden, ist ein guter Grund, ein Burner-Telefon zu verwenden. Ihre Daten werden nicht verfolgt oder gespeichert, sodass Sie mit Ihren Lieben in Kontakt bleiben können.

Sie sind eine Berühmtheit

Als Berühmtheit oder Persönlichkeit des öffentlichen Lebens müssen Sie besonders vorsichtig sein, wer Zugriff auf Ihre persönlichen Daten hat. Die Verwendung eines Burner-Telefons hilft Ihnen, Ihre Nummer geheim zu halten und zu verhindern, dass Paparazzi oder Stalker Sie verfolgen.

5) Verwenden Sie einen VPN- oder Proxy-Server

Wenn Sie einen VPN- oder Proxy-Server verwenden, wird Ihr Datenverkehr verschlüsselt und über einen anderen Server geleitet, wodurch es für andere schwieriger wird, Ihren Standort und Ihre Aktivitäten zu verfolgen. Wenn Sie sich also Sorgen um Ihre Privatsphäre machen, ist die Verwendung eines VPN- oder Proxy-Servers eine gute Option.

Es gibt viele verschiedene Dienste, also stellen Sie sicher, dass Sie etwas recherchieren, um den für Sie richtigen zu finden. Sobald Sie das von Ihnen gewählte eingerichtet haben, können Sie beruhigt im Internet surfen, da Sie wissen, dass Ihre Daten sicher und geschützt sind.

Was ist VPN?

Ein VPN (ein virtuelles privates Netzwerk) ist ein Dienst, der Ihren Internetverkehr verschlüsselt und über einen anderen Server leitet. Dies macht es für andere viel schwieriger (oder sogar unmöglich), Ihre Aktivitäten auszuspionieren, da Ihre Daten verschlüsselt und Ihre IP-Adresse verborgen ist. Viele VPN-Dienste, wie der von Volta, bieten auch zusätzliche Funktionen, wie z. B. das Verhindern der Installation von Tracking-Cookies auf Ihrem Gerät oder das Blockieren von Werbung und das Verschlüsseln von Nachrichten.

Was ist ein Proxy-Server?

Ein Proxy-Server ähnelt einem VPN, da er Ihren Datenverkehr über einen anderen Server leitet, Ihre Daten jedoch nicht verschlüsselt. Dies bedeutet, dass es nicht ganz so sicher ist wie ein VPN, aber es kann dennoch hilfreich sein, Ihre Privatsphäre zu schützen. Proxy-Server können auch verwendet werden, um Zensurbeschränkungen in Ländern zu umgehen, in denen das Internet zensiert wird.

Welches verwenden?

Bisher haben wir gelernt, dass sowohl ein VPN als auch ein Proxy Ihnen online mehr Privatsphäre und Sicherheit bieten können, aber sie funktionieren auf unterschiedliche Weise. Hier ist ein genauerer Blick auf die Unterschiede zwischen einem VPN und einem Proxy-Server.

  • Ein VPN verschlüsselt alle Ihren Datenverkehr und leitet ihn über einen Remote-Server an einem anderen Standort weiter. Dies bietet Ihnen zwei Hauptvorteile: Erstens verbirgt es Ihre echte IP-Adresse vor den von Ihnen besuchten Websites; Zweitens wird es für jeden im selben Netzwerk wie Sie viel schwieriger, Ihren Datenverkehr auszuspionieren. Ein Proxy-Server hingegen verschlüsselt nur den Webverkehr, der durch den Browser geht, der ihn verwendet. Dies bietet zwar immer noch einen gewissen Schutz, aber nicht das gleiche Maß an Sicherheit wie ein VPN.
  • Ein weiterer Unterschied zwischen einem VPN und einem Proxy-Server besteht darin, dass ein VPN für den Zugriff auf jeden internetbasierten Dienst verwendet werden kann, während ein Proxy-Server im Allgemeinen nur zum Surfen im Internet verwendet wird. Wenn Sie andere Dienste wie E-Mail oder Dateifreigabe nutzen möchten, müssen Sie für jeden einen separaten Proxy-Server einrichten. Schließlich sind Proxys oft kostenlos oder sehr günstig, während die Verwendung von VPNs Geld kosten kann. Einige VPNs sind jedoch sowohl erschwinglich als auch effizient – ​​Volta ist die beste Wahl unter ihnen.

Also, was sollten Sie verwenden?

Wenn Sie die beste Privatsphäre und Sicherheit wünschen und Ja wirklich Damit Ihr Telefon nicht verfolgt werden kann, ist ein VPN der richtige Weg. Wenn Sie jedoch nur anonym auf einige Websites zugreifen müssen, erledigt ein Proxy-Server die Aufgabe. Denken Sie daran, dass Proxys weniger sicher sind als VPNs, also verwenden Sie sie nur für Aktivitäten mit geringer Sicherheit.

6) Verwenden Sie einen nicht rückverfolgbaren Mobilfunkdienst

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Ihre mobile Kommunikation privat zu halten, sollten Sie die Verwendung eines nicht verfolgbaren mobilen Dienstes in Betracht ziehen.

Bei der Auswahl eines solchen Dienstes sind jedoch einige Dinge zu beachten. Einer ist die Art des Telefons, das Sie verwenden; Einige von ihnen funktionieren nur mit bestimmten Telefontypen, daher ist es wichtig, die Kompatibilität zu überprüfen, bevor Sie sich anmelden. Eine andere Sache, die Sie im Auge behalten sollten, ist, welche Funktionen Sie benötigen. Einige Dienste bieten mehr Funktionen als andere, daher sollten Sie denjenigen auswählen, der Ihren Anforderungen am besten entspricht. Lesen Sie schließlich das Kleingedruckte und verstehen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, bevor Sie sich für einen Dienst anmelden.

Das sieht kompliziert aus, oder?

Nun, wenn Sie die Dinge einfach halten möchten, können Sie einen Dienst wählen, der Ihnen eine private Nummer, einen privaten Messenger und private Zahlungsoptionen bietet; eine All-in-One-App, die Big Tech davon abhalten kann, jede Ihrer Bewegungen zu überwachen. Volta macht all diese Dinge einfach, da es absolute Privatsphäre in allen Aspekten und keine Datenerfassung garantiert. Also, los geht’s: Dies ist der erstklassige Service, um Sie zu schützen und Ihr Telefon unmöglich zu verfolgen!

About the author

vrforumpro

Leave a Comment