Telefon

So führen Sie Geekbench auf Ihrem Telefon oder PC aus

In den nächsten Wochen zeigen wir Ihnen, wie Sie verschiedene häufig verwendete Benchmarks auf Ihrem PC ausführen können. Rezensenten wie ich finden diese sehr hilfreich, um die von uns getesteten Laptops miteinander zu vergleichen. Aber Sie müssen sich nicht auf uns verlassen – Sie können diese Benchmarks ganz einfach selbst auf Ihrem eigenen PC ausführen. Geekbench ist einer der am einfachsten und schnellsten auszuführenden und zeigt Ihnen, wie sich Ihr Gerät in einigen Schlüsselbereichen gegen die Konkurrenz schlägt.

Innerhalb von Geekbench 5 (der neuesten Version) gibt es einige verschiedene Tests, die Sie ausführen können. Geekbench CPU misst die Leistung Ihres Prozessors und simuliert sowohl Single-Core- als auch Multi-Core-Nutzungsszenarien. Wenn der Test abgeschlossen ist, erhalten Sie sowohl eine Single-Core- als auch eine Multi-Core-Bewertung. Geekbench Compute hingegen bewertet die GPU-Leistung und simuliert Arbeitslasten wie Bildverarbeitung, Computer Vision und maschinelles Lernen. Zusammen können diese drei Werte Ihnen eine Vorstellung davon geben, wo Ihr Gerät stark und wo es schwach ist.

Geekbench hat auch eine öffentliche Datenbank namens Geekbench Browser, in die Ergebnisse automatisch hochgeladen werden. Sie können hier durchsehen, um zu sehen, wie Ihre Ergebnisse im Vergleich zum allgemeinen Feld abschneiden.

Beachten Sie, dass Ihr Gerät die folgenden Anforderungen erfüllen muss, um Geekbench auszuführen:

  • Mac-Benutzer: macOS 10.13.5 oder höher, mindestens 2 GB RAM, Intel Core 2 Duo oder höher
  • Windows-Benutzer: Windows 10 (64 Bit) oder höher, mindestens 2 GB RAM, Intel Pentium 4 oder höher
  • Linux-Benutzer: Ubuntu 16.04 LTS (64 Bit) oder höher, mindestens 2 GB RAM, Intel Pentium 4 oder höher
  • Android-Benutzer: Android 7.0 oder höher
  • iPhone-Benutzer: iOS 12.0 oder höher

Nachdem Sie überprüft haben, ob Ihr Gerät berechtigt ist, können Sie Geekbench 5 wie folgt herunterladen:

  • Rufen Sie die Website von Geekbench auf
  • Suchen Sie die entsprechende Version für die von Ihnen ausgeführte Software
  • Ihr Download sollte beginnen, sobald Sie auf die Schaltfläche klicken

Ein Screenshot des Download-Bildschirms von Geekbench 5.

Sie haben Optionen.

Ein Screenshot der Website von Geekbench 5.

Überprüfen Sie einige Anforderungen, während Sie auf den Download warten.

Geekbench öffnen:

  • Entpacken Sie die ZIP-Datei und klicken Sie auf das Symbol mit Brille und einem blau/grünen Balkendiagramm
  • Wenn Sie eine Lizenz haben, geben Sie sie ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden – wenn nicht, klicken Sie auf Später um die kostenlose Version auszuführen
  • Wählen Sie auf der linken Seite den Test aus, den Sie ausführen möchten. Klicken Benchmark ausführen

Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät an das Stromnetz angeschlossen ist, dass alle Strom- und Kühleinstellungen auf Maximum eingestellt sind und dass keine anderen Programme ausgeführt werden, bevor Sie mit dem Test beginnen.

Wenn Sie keine Geekbench-Lizenz erworben haben, können Sie trotzdem die kostenlose Version von Geekbench ausführen und die gleichen Ergebnisse erzielen. Die kostenlose Version erfordert jedoch eine Internetverbindung und kann nicht offline ausgeführt werden. Außerdem werden Ihre Testergebnisse automatisch in den Geekbench-Browser hochgeladen, wenn Ihr Test abgeschlossen ist. Das heißt, wenn Sie als Rezensent unveröffentlichte Geräte testen oder einfach nicht möchten, dass Ihre Ergebnisse veröffentlicht werden, müssen Sie eine Lizenz erwerben.

Ein Screenshot des Startbildschirms der Geekbench 5-App.

Stellen Sie sicher, dass die richtige CPU-Architektur ausgewählt ist.

Ein Screenshot eines laufenden Geekbench Compute-Tests.

Wie gesagt, nicht spannend.

Geekbench übernimmt ab hier – lehnen Sie sich zurück und sehen Sie sich den Testlauf an. Beide Tests sind sehr schnell und sollten nur wenige Minuten dauern. Ihre Ergebnisse werden angezeigt, sobald sie vollständig sind.

Sobald Sie Ihre Ergebnisse haben, können Sie für den von Ihnen durchgeführten Test in die Geekbench-Datenbank eintauchen, um zu sehen, wie er abschneidet. Es gibt auch Ranglisten, in denen Sie die besten Ergebnisse aller Zeiten sehen können (einschließlich einiger wirklich verrückter Maschinen).

About the author

vrforumpro

Leave a Comment