Widget

7 Möglichkeiten, nicht reagierende Widgets auf Android zu reparieren

Widgets sind eine großartige Möglichkeit, Ihrem Startbildschirm übersichtliche Informationen hinzuzufügen. Während Widgets auf Android schon seit Ewigkeiten existieren, haben Entwickler erst in jüngerer Zeit sowohl Ästhetik als auch Funktionalität stärker berücksichtigt. Dies hat Menschen, die noch nie Widgets verwendet haben, dazu gebracht, plötzlich einen Lebensstil voller Abkürzungen anzunehmen.

Leider sind Android-Widgets dafür bekannt, dass sie Informationen nicht in Echtzeit aktualisieren oder, schlimmer noch, überhaupt nicht mehr reagieren. Im Folgenden finden Sie einige Möglichkeiten, wie Sie dieses Ärgernis beheben können, um die Verwendung von Widgets wieder zu genießen.


1. Starten Sie die App

Widgets sind Erweiterungen einer App, die auf Ihrem Telefon installiert ist. Widgets erfordern, dass die App ständig im Hintergrund läuft, um Informationen abzurufen und anzuzeigen. Telefone mit unzureichendem RAM töten oft Apps, um Platz für die zu schaffen, die Sie gerade verwenden. Das einfache Starten einer App, die eine Weile inaktiv war, kann das Widget wieder zum Leben erwecken.

Außerdem können Sie eine App im Speicher sperren, wenn dies von Ihrem Android-Gerät unterstützt wird. Öffnen Sie den Bildschirm „Zuletzt verwendete Apps“, tippen und halten Sie die App, die Sie an den Speicher Ihres Telefons anheften möchten, und tippen Sie auf Sperren. Eine gesperrte App wird durch ein kleines Schlosssymbol neben dem Namen der App angezeigt. Sie können es nicht vom Bildschirm der letzten Apps wegwischen, bis Sie es auf die gleiche Weise entsperren. Die genauen Details dieses Vorgangs können je nach Telefonhersteller leicht variieren.

MAKEUSEOF VIDEO DES TAGES

2. Starten Sie Ihr Gerät neu

Manchmal genügt ein kurzer Neustart, damit die Hintergrunddienste auf Ihrem Telefon ordnungsgemäß geladen werden. Dies zwingt auch Apps und Widgets auf Ihrem Startbildschirm dazu, sich zu drehen. Um Ihr Gerät neu zu starten, halten Sie den physischen Netzschalter gedrückt und wählen Sie aus Neu starten.

Eine weitere effektive Möglichkeit, ein nicht reagierendes Widget zu reparieren, besteht darin, es zu entfernen und erneut hinzuzufügen. Um ein Widget von Ihrem Startbildschirm zu entfernen, tippen und halten Sie darauf und ziehen Sie es in Richtung von Entfernen Label (alternativ müssen Sie möglicherweise auf eine Schaltfläche tippen, die angezeigt wird Von der Startseite entfernenoder ähnliches).

Um dasselbe Widget erneut hinzuzufügen, tippen und halten Sie eine leere Stelle auf Ihrem Startbildschirm, tippen Sie auf Widgetsund wählen Sie die gewünschte aus.

4. Deaktivieren Sie die Batterieoptimierung

Telefone bestimmter Android-Hersteller können durch die Optimierung starker Akkus beeinträchtigt werden. OxygenOS ist ein gutes Beispiel für einen Android-Skin, der Apps daran hindert, ihre Widgets zu aktualisieren oder sogar rechtzeitig Benachrichtigungen zu senden. Das Deaktivieren der Batterieoptimierung pro App verhindert, dass Ihr Telefon eine App im Hintergrund beendet und das Widget anschließend unbrauchbar macht.


  1. Drücken Sie lange auf die App oder das Widget, für das Sie die Akkuoptimierung deaktivieren möchten.
  2. Tippen Sie auf App-Information und navigieren Sie zu Erweitert > Akku.
  3. Tippen Sie auf Batterieoptimierung und auswählen Nicht optimieren.

5. Suchen Sie nach App-Updates

Ein nicht reagierendes Widget kann auch das Ergebnis einer fehlerhaften App sein. Entwickler verbringen viel Zeit damit, ihre Apps zu aktualisieren, nicht nur um neue Funktionen hinzuzufügen, sondern auch um Fehler zu beseitigen. Gehen Sie zum Google Play Store und suchen Sie unter nach verfügbaren App-Updates Meine Applikationen Sektion.

6. App-Daten und Cache löschen

Während das Deinstallieren und Neuinstallieren der gesamten App wie eine logische Lösung erscheinen mag, gibt es einen viel schnelleren Weg, dies zu tun. Das Leeren des Caches auf Ihrem Android-Gerät löscht alle temporären Dateien, die die App erstellt hat, und zwingt sie, die erforderlichen neu zu erstellen, wenn Sie sie das nächste Mal starten. Zum größten Teil reicht das Löschen der zwischengespeicherten Daten einer App aus, um ein nicht reagierendes Widget zu reparieren.


Sie können jedoch noch einen Schritt weiter gehen und die App-Daten löschen, um sie auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Nur ein Haftungsausschluss: Durch das Löschen von App-Daten werden Sie von der App abgemeldet und alle Daten gelöscht, die nicht bereits im internen Speicher Ihres Telefons gespeichert oder von der Cloud gesichert wurden. Wir empfehlen Ihnen, falls verfügbar, ein Cloud- oder lokales Backup zu erstellen, bevor Sie die Daten der App löschen.

  1. Drücken Sie lange auf ein Widget oder die dem Widget entsprechende App.
  2. Tippen Sie auf App-Information und auswählen Speicher & Cache aus den Optionen.
  3. Versuchen Sie zuerst, den Cache zu leeren, und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird. Wenn nicht, löschen Sie auch die App-Daten.
  4. Starten Sie die App und richten Sie sie mit Ihren Anmeldedaten ein. Möglicherweise müssen Sie das Widget erneut hinzufügen, wenn Sie die Daten der App gelöscht haben.

7. Aktualisieren Sie Ihr Telefon

Die letzte Option, obwohl eine Strecke, kann nicht reagierende Widgets auf Ihrem Startbildschirm reparieren. Außerdem bietet es Ihnen mehr Privatsphäre und Sicherheit, wenn Sie immer mit der neuesten Softwareversion auf dem Laufenden bleiben. Navigieren Sie zu Einstellungen > System > Systemaktualisierung und installieren Sie die neueste Version von Android, falls verfügbar.

Wenn alles andere fehlschlägt, suchen Sie nach Alternativen

In den meisten Fällen sollten Ihnen diese Schritte helfen, Widgets zu reparieren, die nicht richtig funktionieren. Aber manchmal spielen die Widgets einer App von Natur aus schlecht mit der Software Ihres Telefons. Wenn dies ein bekanntes Problem ist, das dem Entwickler der App zur Kenntnis gebracht wurde, können Sie auf eine Fehlerbehebung hoffen.

Wenn das möglich ist, könnten Sie stattdessen einige alternative Apps ausprobieren. Es gibt einige ausgezeichnete Widgets für Android in verschiedenen Kategorien, die die Arbeit gut machen sollten.


Android-Widgets

Die 11 besten Android-Widgets für Ihren Startbildschirm

Lesen Sie weiter


Über den Autor

About the author

vrforumpro

2 Comments

  • I am really impressed with your writing skills and also with the layout on your blog.

    Is this a paid theme or did you customize it
    yourself? Either way keep up the excellent quality writing,
    it’s rare to see a great blog like this one these days.

  • Terrific article! That is the type of information that are supposed to be shared across the
    net. Disgrace on the seek engines for now not positioning
    this put up upper! Come on over and seek advice from my website .
    Thank you =)

Leave a Comment