Film

12 Batman-Filme, Ranking von Kritikern | Business Insider Japan

Robert Pattinson in der Hauptrolle bei der Vorschau von

Robert Pattinson in der Hauptrolle bei der Vorschau seines neuesten Werks „THE BATMAN“.

Mike Marsland / WireImage / Getty Images

  • „THE BATMAN“, in dem Robert Pattinson Batman spielt, wurde am 4. März 2022 in den USA veröffentlicht (in Japan am 11. März).
  • Zu Batmans Spielfilmen gehören bisher 10 Live-Action-Filme und 2 Animationsfilme.
  • Alle 12 Werke wurden nach den Bewertungen der Kritiker von Rotten Tomatoes eingestuft. „The Dark Knight“ hält auch 14 Jahre nach seiner Veröffentlichung immer noch die höchste Position.

Der am wenigsten bewertete Batman-Film ist „Batman & Robin Mr. Freeze Counterattack“ von 1997 mit George Clooney und Arnold Schwarzenegger.

621fbffe75b649001845bbdd

Bilder / Sunset Boulevard / Corbis über Getty Images

Ergebnis von Rotten Tomatoe: 12%

Der Film war so unbeliebt, dass Bruce Wayne bis 2005 von der Leinwand verschwand, als eine radikal andere (und seriöse) Version von Batman debütierte.


Als nächstes kommt Ben Afflecks Debüt als Batman, 2016 „Batman vs Superman: The Birth of Justice“

621fccc375b649001845bf9b

Warner Bros.

Rotten Tomatoes-Punktzahl: 29%

Die Fortsetzung von „Man of Steel“, dem Prequel von „Justice League“, hat von Kritikern viel schlechte Publicity erhalten. Ein Kritiker schrieb: „Ein Film, der zwei Helden mit wunderschönem Filmmaterial, zu vielen Charakteren und einer kryptischen Handlung bekämpft.“


Auch Val Kilmer, der 1995 in „Batman Forever“ den Detektiv Nummer eins der Welt spielte, war bei Kritikern sehr unbeliebt.

621fd04b75b649001845c094

Hulton-Archiv / Getty Images

Rotten Tomatoes-Punktzahl:39%

“Batman Forever” war ein viel unterhaltsamerer Film als “Batman & Robin Mr. Freeze’s Counterattack”. Val Kilmers solider Batman und zwei große Namen, die als Bösewichte agierten, waren effektiv. Tommy Lee Jones spielt Two-Face und Jim Carrey Riddler in dem Film. Batman kann Two-Face jedoch nicht besiegen, indem er einfach viele Münzen wirft.


Der erste Live-Action-Film seit 23 Jahren, „Batman“ von 1989, eröffnete eine ganz neue Welt.

621fd89b75b649001845c29c

Warner Bros.

Rotten Tomatoes-Punktzahl:72%

Tim Burtons dunkle Fantasy-Version von Batman ist seit mehr als 30 Jahren ein Symbol, wobei Michael Keaton den Helden und Jack Nicholson den größten Joker aller Zeiten spielen. Einfach gesagt, dieser Film ist cool, einschließlich der Musik von Prince.


Der erste Batman-Film, der „Batman Original Movie“ von 1966, übertraf Tim Burtons Version leicht.

621fdea3d72a25001973c990

Silver Screen Collection / Hulton Archive / Getty Images

Rotten Tomatoes-Punktzahl: 79%

Der Film, der nur zwei Monate nach der letzten Folge der ersten Staffel des TV-Dramas veröffentlicht wurde, enthält fast alle Original-TV-Darsteller, darunter Adam West als Batman und Burt Ward als Robin. Der Film mit Batmans grauen, gelben und schwarzen Anzügen und schrecklich eingängigen Themen diktiert unseren heutigen Eindruck von Batman.


Die 1992er Fortsetzung von „Batman“, „Batman Returns“, wurde als noch besseres Werk bewertet als sein Vorgänger.

621fe02b04579d001893b681

Warner Bros. Pictures / Sunset Boulevard / Corbis / Getty Images

Rotten Tomatoes-Punktzahl:80%

„Batman Returns“ ist düsterer, sexy und lustiger als „Batman“. Jack Nicholsons Joker ist nicht in dieser Fortsetzung, aber Danny DeVitos Pinguine. Und Catwoman ist natürlich Michelle Pfeiffer.


Der erste abendfüllende Anime „Batman: Mask of Fantasm“ erschien 1993.

621fe47004579d001893b879

Warner Bros. Familienunterhaltung

Rotten Tomatoes-Punktzahl:84%

Die TV-Anime-Version von „Batman“ war ein großer Erfolg und ein Spielfilm war geplant. „Batman / Mask of the Fantasm“ war die erste und bisher einzige Kinoveröffentlichung des DC Animation Universe, ein gescheiterter Kassenschlager, aber von der Kritik erfolgreich.


2005 „Batman Begins“ ist die niedrigste Einschaltquote von Christopher Nolans „The Dark Knight“-Trilogie.

621fe56904579d001893b8e2

Warner Bros.

Rotten Tomatoes-Punktzahl:84%

Neben Christian Bale, der Batman übernahm, haben Nebendarsteller wie Morgan Freeman, Michael Caine und Gary Oldman den Film zu einem Highlight gemacht. „Batman Begins“ ist einer der einflussreichsten Superheldenfilme, aber weniger als die beiden Fortsetzungen.


Das neueste Werk „THE BATMAN“ ist einer der besten Batman-Filme

61f90bb1415c3f0018d3dc4b

Warner Bros.

Rotten Tomatoes-Punktzahl:86%

Weniger als ein Jahr nach der Einführung der Ben Affleck-Version von Batman wurde das Publikum Zeuge der Geburt eines ganz neuen Batman. Diesmal wird es von Robert Pattinson gespielt. Zu den Co-Stars gehören Colin Farrell als Pinguin und Zoe Kravitz als Catwoman, die bisher von Kritikern gut aufgenommen wurden.


Zwei über der „Dark Knight“-Trilogie ist die finale Version von „The Dark Knight Rises“ im Jahr 2012.

621fed3cd72a25001973cfa9

Warner Bros.

Rotten Tomatoes-Punktzahl:87%

Heath Ledger, die in „The Dark Knight“ den Joker spielte, ist tot. Aber seine Fortsetzung, The Dark Knight Rises, war nicht so schlecht, mit vielen coolen Szenen und einigen der billigsten Szenen.


Überraschenderweise wird „The Lego Batman The Movie“ hoch bewertet.

621fefdd04579d001893bd21

Warner Bros.

Rotten Tomatoes-Punktzahl:90%

In „The Lego Batman The Movie“ brachte das Schauspiel der atemberaubenden Synchronsprecher unseren Bruce Wayne zurück in die Comedy-Atmosphäre der 1960er Jahre. „Ironischerweise ist dies der beste Batman-Film seit Tim Burtons Meisterwerk Batman Returns aus dem Jahr 1992“, schrieb ein Kritiker.


Wie Sie vielleicht wissen, ist The Dark Knight im Jahr 2008 immer noch der beste Batman-Film

621ff2acd72a25001973d20a

Warner Bros.

Rotten Tomatoes-Punktzahl: 94%

Jeder weiß, wem dieser Film gehört. Heath Ledger als Joker gewann den Oscar als bester Nebendarsteller. Leider starb Leisure vor der Veröffentlichung des Films, was zu vielen Spekulationen darüber führte, wie sehr diese Rolle seinen mentalen Zustand belastete, aber jeder Moment, den er spielt, trifft sein Herz. ..

“The Dark Knight” ist ein seltenes Werk mit den gleichen Highscores bei Kritikern und Zuschauern (beide 94%).

[Original: All 12 Batman feature films, ranked according to critics]

(Übersetzung, Redaktion: Toshihiko Inoue)

About the author

vrforumpro

3 Comments

Leave a Comment