Zeitschrift

PGA Championship ein wirtschaftlicher Segen für die Stadt Tulsa | Tulsa World Magazin

WWenn Tulsa ein Wochenende mit Basketballspielen des NCAA-Turniers ausrichtet, ist das Ergebnis eine wirtschaftliche Auswirkung von etwa 15 Millionen US-Dollar.

Die Chili Bowl-Rennen wurden nie angemessen als jährliche Bereicherung für die Wirtschaft von Tulsa gefeiert. Die einwöchige Chili Bowl bringt in der Regel 30 Millionen US-Dollar für lokale Hotels, Restaurants und Pubs ein.

Der Gründer von Chili Bowl, Emmett Hahn, ist ein Tulsa-Held, weil er Nein zu riesigen Geldangeboten gesagt hat, um seine Veranstaltung auf größere Märkte zu verlegen.

Während March Madness Basketball und Chili Bowl hochkarätige, lukrative Events für Tulsa sind, bewegt sich Major-Championship-Golf auf einer ganz anderen Ebene der Umsatzgenerierung.

Zum achten Mal seit 1958 wird der Southern Hills Country Club bald Austragungsort einer professionellen Golf-Major-Meisterschaft sein – der PGA Championship, die vom 19. bis 22. Mai angesetzt ist.

Als die US Open 2001 in Tulsa ausgetragen wurden, hatte dies Auswirkungen auf die Wirtschaft von Tulsa in Höhe von 65 Millionen US-Dollar.

Die Leute lesen auch…

Als sich Tiger Woods bei der PGA Championship 2007 in Southern Hills durchsetzte, gab es einen Einfluss von 70 Millionen US-Dollar.







YE Denkwürdige Momente Golf (Kopie)

Phil Mickelson feiert nach dem Gewinn der letzten Runde beim PGA Championship Golfturnier auf dem Ocean Course am 23. Mai in Kiawah Island, SC


Chris Carlson, Associated Press


Fünfzehn Jahre später ist die PGA Championship in jeder Hinsicht eine größere Produktion. Fast jeder Zentimeter des 320 Hektar großen Grundstücks von Southern Hills wird irgendwie genutzt. Für jede der Meisterschaftsrunden (Donnerstag bis Sonntag) werden 45.000 Zuschauer erwartet.

Ein Spektakel dieser Größenordnung wird noch prestigeträchtiger, wenn der äußerst beliebte Phil Mickelson als Titelverteidiger antritt. Das PGA-Meisterschaftsfeld umfasst immer einen größeren Prozentsatz der 100 weltbesten Spieler als bei allen anderen großen Meisterschaften: den Masters, den US Open und den British Open.

Tulsa Regional Tourism schätzt, dass die PGA Championship 2022 143,5 Millionen US-Dollar in die Wirtschaft der Stadt pumpen wird. Seit der PGA Championship 2007 hat sich die Geldkomponente für Tulsa mehr als verdoppelt.

Was für ein unglaublich zeitgemäßer Segen für Hotels und Restaurants in Tulsa, die immer noch versuchen, sich von der Abschaltung von COVID-19 im Jahr 2020 zu erholen.







NICK SIDORAKIS (Kopie)

„Wir haben enorme Hilfe von der Unternehmensgemeinschaft erhalten. Ich denke, das war wichtig für die Entscheidungsfindung (der PGA of America),“ sagte Nick Sidorakis, General Manager des Southern Hills Country Club.


STEPHEN PINGRY, Akte des Tulsa World Magazine


Das BOK Center ist Austragungsort der NCAA Wrestling Championship 2023 und sollte laut einem Sprecher des Regionaltourismus von Tulsa zu einer Auswirkung von 100 Millionen US-Dollar für die lokale Wirtschaft führen.

Nach so vielen ernüchternden Überraschungen im Jahr 2020 wird Tulsa von einer erstaunlichen Überraschung in Höhe von 143,5 Millionen US-Dollar profitieren. Southern Hills war bis 2030 nicht für eine weitere PGA-Meisterschaft geplant. Die PGA-Meisterschaft 2022 war an ein Eigentum von Donald Trump in New Jersey vergeben worden.

Am 6. Januar 2021 stürmten Anhänger des damaligen Präsidenten Trump in das US-Kapitol. Besorgt darüber, dass der Fokus der PGA Championship 2022 ebenso sehr auf der Trump-Politik wie auf dem Golf liegen könnte, beschloss die PGA of America, das Turnier aus dem Trump-Club zu streichen.

Die PGA of America prüfte Ersatzmöglichkeiten von Küste zu Küste, aber Tulsa schien einen unmittelbaren Vorteil zu haben, da PGA of America-Mitarbeiter bereits in Southern Hills waren und den Kurs und den Club für das Seniorenturnier vorbereiteten.

Zwei Wochen nach dem Capitol-Debakel gab die PGA of America Tulsa als Gastgeberstadt 2022 bekannt. Anstatt fast ein Jahrzehnt auf eine weitere große Meisterschaft zu warten, müsste Tulsa nur ein paar Monate warten.

„Wir hatten das Gefühl, dass wir eine gute Chance hatten, aber natürlich ist es nicht unsere Entscheidung“, sagte Nick Sidorakis, General Manager von Southern Hills. „Wir haben alles getan, um es der PGA schwer zu machen, uns nicht auszuwählen.







PGA Southern Hills

Zum ersten Mal findet eine von Southern Hills veranstaltete PGA-Meisterschaft im Mai statt und nicht während der sengenden Temperaturen im August.


Datei des Tulsa World Magazine


„Wir haben enorme Hilfe von der Unternehmensgemeinschaft erhalten. Ich denke, das war wichtig für die Entscheidungsfindung (der PGA of America).“

Die Resonanz auf die Tulsa-Ticketkampagne 2022 ging über das hinaus, was die PGA of America bei anderen PGA-Meisterschaften der letzten Zeit gesehen hat. Vor Weihnachten waren alle Hospitality-Veranstaltungsorte von Southern Hills ausverkauft und alle Tickets für Freitag, Samstag und Sonntag waren weg.

Zum ersten Mal findet im Mai eine von Southern Hills veranstaltete PGA Championship statt. Jede der vier vorherigen PGA-Meisterschaften von Tulsa fand im August statt, und das Turnier 2007 – mit Nachmittagstemperaturen von 38, 37, 36 und 38 Grad – war das heißeste große Turnier aller Zeiten.







12. August 2007: Tiger Woods gewinnt PGA in Southern Hills

Tiger Woods schoss an einem heißen Sonntag 2007 im Southern Hills Country Club eine 69er-Endrunde und gewann damit die PGA Championship.


Datei des Tulsa World Magazine


Während die PGA-Meisterschaft 2018 auf Mai umgestellt wurde, wurde die Meisterschaft 2020 aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus auf den Zeitplan der PGA Tour im August ausgetragen. Als hier in der letzten Maiwoche 2021 die Senior PGA Championship ausgetragen wurde, waren die Bedingungen für die Jahreszeit ungewöhnlich und schön kühl.

„Es ist besser, bei 80 Grad zu sein als bei 105 Grad“, sagte Sidorakis. „Bequemer ist es auf jeden Fall und es ist einfacher, bei dieser Temperatur über den Golfplatz zu laufen.“

Tulsa World Scene: Eine Wendung für The Wurst

„Wir hatten das Gefühl, dass wir eine gute Chance hatten, aber natürlich ist es nicht unsere Entscheidung“, sagte Nick Sidorakis, General Manager von Southern Hills. „Wir haben alles getan, um es der PGA schwer zu machen, uns nicht auszuwählen.

„Wir haben enorme Hilfe von der Unternehmensgemeinschaft erhalten. Ich denke, das war wichtig für die Entscheidungsfindung (der PGA of America).“

Zitat ziehen

About the author

vrforumpro

Leave a Comment